Komponist/in

Hajime Mizoguchi

* 23.04.1960 - Tokio

Über Hajime Mizoguchi

Hajime Mizoguchi

Hajime Mizoguchi (jap. , Mizoguchi Hajime; * 23. April 1960 in Tokio) ist ein japanischer Cellist und Komponist. Er war mit Yōko Kanno verheiratet.

Leben

Mizoguchi lernte mit drei Jahren Klavier und mit elf Jahren Cello spielen. Von 1978 bis 1985 studierte er an der Tokyo National University of Fine Arts and Music. Während dieser Zeit arbeitete er als Studiomusiker für Film-, Radio- und CD-Produktionen. 1982 war Mizoguchi in einen Autounfall verwickelt, den er mit dem Komponieren von Musik verarbeitete. 1986 veröffentlichte er sein erstes Album Half Inch Dessert.

Diskographie

Alben

  • Half Inch Dessert (1986)
  • Mizu no Naka no Oasis (; 1986)
  • A Pretty Dance (1987)
  • Best Wishes (1989)
  • Precious (1991)
  • South Bound: Taiyō no Minami (SOUTH BOUND ; 1992)
  • Impression of Sunday: Nichiyōbi no Inshō (IMPRESSION OF SUNDAY ; 1992)
  • Aqua Colors in Paris (1995)
  • Far East – Sekai no Shasō kara (Far East; 1998)
  • Eternal Flame (1999)
  • Espace – Mizoguchi Hajime best (Espace; 2000)
  • Angel (2001)
  • Espace II (2003)
  • Archcello (, Āchichero; 2003)
  • Sekai no Shasō kara: Next Journey ( Next Journey; 2004)
  • Opera? (2006)
  • Hajime Mizoguchi: The Best Works (2008)
  • Seasons (2009)
  • New Best Selection (2010)

Cover-Alben:

  • yours (2005)
  • yours;tears (2007)
  • yours;classic (2008)

| width="50%" |

Soundtracks

Realfilme und -serien:

  • School Day of the Dead (2000)

Anime:

  • Please Save My Earth (1994)
  • The Vision of Escaflowne gemeinsam mit Yōko Kanno (1996)
  • Yakumo Tatsu (1997)
  • Jin-Roh (2000)
  • Texhnolyze gemeinsam mit Keishi Urata (2003)
  • Jyu Oh Sei (2006)
  • Tokimeki Memorial: Only Love gemeinsam mit Teruyuki Nobuchika (2006)>

Weblinks

  • Archcello.com - offizielle Homepage

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 01. April 2013, 12:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Elmo rainy day, AndreasPraefcke, Mps, Ephraim33, Gamsbart, Hans Koberger, Zwobot, UliR, Yas, Heinrich Haferfeld, Schlurcher, Pentre. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Filmmusik von Hajime Mizoguchi

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
School Day of the Dead
FSK 16
Regie: Tetsuo Shinohara
School Day of the Dead Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Kyōko Fukada, Masaya Kato, Asahi Uchida, Jinpachi Nezu, Thane Camus, Mika Sakamoto, Tomoka Hayashi, Yū Kurosawa, Kōichi Ueda
FSK 16
Regie: Hiroyuki Okiura
Jin-Roh – Die Wolfsbrigade Userwertung:

Produktionsjahr: 1999

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!