Komponist/in

Haim Saban

* 15.10.1944 - Alexandria, Ägypten

Über Haim Saban

Haim Saban

Haim Saban (; * 15. Oktober 1944 in Alexandria, Ägypten) ist einer der größten Medienunternehmer der Welt und Milliardär. Haim Saban besitzt die israelische und die US-amerikanische Staatsbürgerschaft.

Leben

Als Sohn jüdischer Eltern wuchs er in ärmlichen Verhältnissen in Ägypten auf. Sein Vater verkaufte Büroartikel, seine Mutter war Schneiderin. Als er 12 Jahre alt war, zog seine Familie nach Tel Aviv. Er versuchte sich zunächst als Konzertveranstalter in Israel, war aber 1973 nach einem Konzertflop zahlungsunfähig. Nach einigen Quellen versuchte er sich in dieser Zeit auch als Bassist in einer Band.

Trotz hoher Schulden zog er nach Paris und versuchte sich dort als Musikproduzent für TV-Filmmusik ("Dallas"). 1983, nach ersten Erfolgen, ging er mit 500.000 US-Dollar nach Los Angeles. Dort importierte er zunächst japanische Zeichentrickfilme. 1993 schaffte er mit den Power Rangers den Durchbruch. 1995 gründete er mit Rupert Murdoch ein Joint Venture und startete den Kinderkanal Fox Kids.

Er gilt als guter Freund des Ex-US-Präsidenten Bill Clinton. In Israel hat er Sympathien für Shimon Peres und die Arbeitspartei. Im Präsidentschaftswahlkampf 2012 stellte er sich klar auf die Seite Barack Obamas und stellte in einem Gastbeitrag für die New York Times gerade dessen von konservativer Seite oft in Zweifel gezogene Verbundenheit mit Israel heraus.[1]

Durch die Übernahme von Anteilen der KirchMedia Gruppe (siehe auch: Leo Kirch) im August 2003 gehörte er auch zu den einflussreichsten Personen in der deutschen Medienlandschaft, er war unter anderem Hauptaktionär der ProSiebenSat.1 Media AG. Im Dezember 2006 verkauften Saban und die Investoren um ihn herum mit hohem Gewinn die Anteile an der ProSiebenSat.1 Media AG an ein Konsortium von Permira und KKR.

Im Januar 2006 wurde ein Antrag auf die Übernahme der ProSiebenSat.1 Media AG durch den Axel Springer Verlag vom Bundeskartellamt mit der Begründung einer potentiellen „Duopolstellung“ zusammen mit der Bertelsmann-Gruppe (gemeinsamer TV-Marktanteil: 40 %) abgewiesen.

In der Zeit bis August 2005 machte Sabans Medienkonzern ein gewaltiges Plus, das dem Medienmogul einen großen Gewinn eingebracht hat: Geschätzte 800 Millionen EUR investierten er und seine Partner 2003 inkl. einer späteren Kapitalerhöhung, der Marktwert im August 2005 lag bei fast 2,5 Milliarden EUR. Einen ähnlichen Erfolg konnte er schon 2001 erzielen, als er den zusammen mit Rupert Murdoch aufgebauten Familiensender Fox Family an Walt Disney für 5,3 Milliarden Dollar (damals ca. 5,6 Milliarden EUR) verkaufte.

Filmografie (Auswahl)

  • 1984: Münchhausens Abenteuer auf dem Mond

Einzelnachweise

  1. http://www.nytimes.com/2012/09/05/opinion/the-truth-about-obama-and-israel.html

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 19. April 2013, 12:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Wheeke, Santiago Hernán Goncalvez, CennoxX, GT1976, Tvp, Wikwik, Aka, U-96, Soenke Rahn, Silewe, PogoEngel, WAH, Nuuk, APPER, Teekiefer, Ninjason, Armin P., Anna Ananas, Otrfan, FredericII, Pelz, Everyme, Ekuah, Krawi, Edelseider, Rubellos, Louis Wu, Michael Kühntopf, Mal, Kookaburra sits in the old gum tree, Webverbesserer, Logograph, Nutzer 2206, Janbln1, Baumfreund-FFM, Borisbaran, Schulzundschulze, Stadtmaus0815, Shoot the moon, Decius, Nico Düsing, Internetcafe, Wst, HaeB, Pischdi, D, R.H., Sankyo, Cassandro, MarkusHagenlocher, Frederik.kunz, Chef, Tohma, Maith, Stefan Kühn, Cholera, Mac, MFM, Zhost, Bernhard55, Tbv, Bent. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Filmmusik von Haim Saban

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 12
Regie: Gwen Wetzler, Bill Reed, Marsh Lamore, Lou Kachivas, Ed Friedman
Das Geheimnis des Zauberschwertes Userwertung:

Produktionsjahr: 1985
Schauspieler/innen: John Erwin, Melendy Britt, Alan Oppenheimer, Linda Gary, George DiCenzo, Erika Scheimer, Lou Scheimer

Regie: Jean Image
Münchhausens Abenteuer auf dem Mond Userwertung:

Produktionsjahr: 1984
Lucky Luke – Das große Abenteuer
FSK 6
Regie: Joseph Barbera, William Hanna, Morris
Lucky Luke – Das große Abenteuer Userwertung:

Produktionsjahr: 1983

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!