Komponist/in

Franz Grothe

* 17.09.1908 - Berlin
† 12.09.1982 Köln

Über Franz Grothe

Franz Grothe

Franz Grothe (* 17. September 1908 in Berlin; † 12. September 1982 in Köln; vollständiger Name Franz Johannes August Grothe) zählte zu den populärsten deutschen Komponisten und Dirigenten des 20. Jahrhunderts. Seit Beginn des Tonfilms komponierte er viele Melodien und Schlager.

Leben

Grothes Vater war Pianist, die Mutter Konzertsängerin. Mit fünf Jahren erhielt der Knabe Violinunterricht. Ein Jahr später begann er mit dem Klavierspielen. Bereits im zehnten Lebensjahr entstanden erste Kompositionen. Das Musiktalent schrieb sich zum Studium an der Musikhochschule Berlin ein. Danach fand er 1926 eine Anstellung als Pianist und Arrangeur beim Orchester Dajos Béla.

In den 1920er Jahren gelang Franz Grothe der Durchbruch, als er für den Tenor Richard Tauber viele Lieder komponierte. Die erste Filmmusik schuf Grothe für den Streifen Die Nacht gehört uns im Jahr 1929. Mit der Edition Franz Grothe hatte er 1931 seinen eigenen Musikverlag, der 1933 mit der Emigration jüdischer Geschäftspartner aufgegeben werden musste.

Nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten trat er der NSDAP bei und wurde seit Mai 1933 als Mitglied geführt (Nr. 2.580.427).[1] Grothe ging nach Wien und hatte dort Kontakte zu Filmregisseur Willi Forst und der Filmschauspielerin Marta Eggerth. 1936 hielt er sich in Hollywood auf, kehrte aber wieder bald nach Wien zurück. 1938 heiratete er in Oslo die norwegische Schauspielerin und Sängerin Kirsten Heiberg, die er in Wien kennengelernt hatte. Die Ehe wurde in den 1950er Jahren geschieden.

In der Zeit des Zweiten Weltkriegs komponierte er neben Filmmusik auch „Durchhalte-Songs“ wie 1941 Wir werden das Kind schon schaukeln und 1942 Wenn unser Berlin auch verdunkelt ist.[1] Im Jahr 1942 gelang Grothe ein Karrieresprung. Er wurde stellvertretender „Fachschaftsleiter Komponisten“ der Reichsmusikkammer, Sendegruppenleiter „Gehobenere Unterhaltungsmusik und Operette“ beim Großdeutschen Rundfunk und künstlerischer Leiter des Deutschen Tanz- und Unterhaltungsorchesters.[2] Dieses Orchester wurde auf nationalsozialistisches Betreiben hin als GmbH gegründet, spielte genehme Musik vorwiegend im Rundfunk und existierte bis zum Kriegsende.

Nach dem Krieg sträubte er sich gegen die Entnazifizierung und machte in amerikanischen Clubs in Bayern Musik. Ab 1950 folgte eine Reihe von Filmen mit Curt Goetz und Ruth Leuwerik, zu denen Grothe die Musik schrieb. Die 1956 entstandene Instrumentalkomposition Mitternachts-Blues entwickelte sich zu seinem größten internationalen Erfolg und erreichte 1958 den Status eines Millionensellers. Mit dem Regisseur Kurt Hoffmann verstand er sich besonders gut und vertonte Ende der 1950er Jahre mehrere von dessen Filmen. 1960 schrieb er die Musik zu den zahlreichen Liedern des Spielfilms Heldinnen mit Marianne Koch, Johanna von Koczian, Paul Hubschmid u. a.

Ab 1965 wurde das Fernsehen sein Metier. In der Unterhaltungssendung Zum Blauen Bock übernahm er bis zu seinem Tod 1982 die musikalische Leitung als Dirigent und verfasste mit Heinz Schenk über 400 Lieder, unter anderem für Rudolf Schock, Erika Köth, Renate Holm, Ernst Hilbich und Willy Hofmann.

Franz Grothe schrieb zwischen 1929 und 1969 die Musik zu rund 170 Filmen. Sein meisterliches Œuvre kennzeichnet auch Musik wienerischer und ungarischer Art und swingender Jazz. Bis 1945 vertonte er bereits 71 Filme und nach dem Zweiten Weltkrieg konnte er diese Serie fortsetzen. Das Musical Das Wirtshaus im Spessart (1977) sowie mehrere Operetten zeugen von seinem Ideenreichtum. Unvergesslich ist sein zum Evergreen gewordenes Trompetensolo aus dem Film Immer wenn der Tag beginnt; den Mitternachtsblues blies im Film Billy Mo – und seitdem fast jeder Trompeter.

1960 rief der Komponist in Bad Wiessee die Franz Grothe-Stiftung ins Leben, die sich der Unterstützung befähigter und bedürftiger Komponisten und Musiker verschrieben hat und das Andenken an den Stifter wach halten soll.

Bei der Urheberrechtsgesellschaft GEMA übernahm Grothe 1972 das Amt des Vorsitzenden im Aufsichtsrat.

Am 10. September 1982 brach er bei einem Konzertauftritt in Köln zusammen und starb zwei Tage danach an Herzversagen. Die letzte Ruhestätte fand der Komponist auf dem Bergfriedhof in seinem letzten Wohnort Bad Wiessee.

Überblick über sein Schaffen

Titel des Komponisten (Auswahl)

  • Auf den Flügeln bunter Träume
  • Du und ich und der Sonnenschein
  • Ein Walzer für Dich und für mich
  • Es ist alles nur geliehen
  • Frühling in Wien
  • Ganz leise kommt die Nacht
  • Guten Tag, liebes Glück
  • Heut ist Karneval in Knieritz an der Knatter
  • Hoch drob’n auf dem Berg
  • Hundert volle Gläser
  • Ich klopf’ heut’ Nacht an deine Tür
  • Ich zähl mir’s an den Knöpfen ab
  • In der Nacht ist der Mensch nicht gerne alleine
  • Ich warte auf Dich
  • Jede Frau hat ein süßes Geheimnis
  • Kalenderlied
  • Komm und gib mir Deine Hand
  • Mitternachtsblues (Trompetensolo aus dem Film Immer wenn der Tag beginnt, 1957)
  • Musikanten sind da
  • Postillion-Lied
  • Schön wie der junge Frühling
  • Sing mit mir
  • Heidi
  • So ein Kuß kommt von allein
  • So schön wie heut, so müsst es bleiben
  • Warum hat der Napoleon
  • Wenn ein junger Mann kommt
  • Durch die Nacht klingt ein Lied

Musical

  • Das Wirtshaus im Spessart (1977)

Filmmusik (Auswahl)

  • 1930: Tingeltangel
  • 1931: Der ungetreue Ekkehard
  • 1933: Moral und Liebe (von der Filmprüfstelle am 31. Oktober 1933 verboten)[3]
  • 1936: Das Schloß in Flandern
  • 1938: Immer wenn ich glücklich bin
  • 1938: Rote Orchideen
  • 1938: Geheimzeichen LB 17 (Spionagefilm, 1945 durch die Alliierten Militärregierungen verboten)
  • 1938: Napoleon ist an allem schuld
  • 1939: Alarm auf Station III (Kriminalfilm, 1945 durch die Alliierten Militärregierungen verboten)
  • 1939: Illusion
  • 1939: Der Vorhang fällt
  • 1939: Frauen sind doch bessere Diplomaten
  • 1940: Rosen in Tirol
  • 1940: Achtung! Feind hört mit! (Spionagefilm, 1945 durch die Alliierten Militärregierungen verboten)
  • 1941: Die schwedische Nachtigall
  • 1941: Illusion
  • 1942: Hab´mich lieb
  • 1943: Ich vertraue Dir meine Frau an (Lied Allerschönste aller Frauen)
  • 1943: Liebespremiere
  • 1943: Ein Walzer mit Dir'
  • 1944: Die Frau meiner Träume
  • 1950: Vom Teufel gejagt
  • 1950: Frauenarzt Dr. Prätorius
  • 1951: Das Haus in Montevideo
  • 1951: Fanfaren der Liebe
  • 1953: Sterne über Colombo
  • 1953: Fanfaren der Ehe
  • 1953: Musik bei Nacht
  • 1953: Ave Maria
  • 1954: Die Gefangene des Maharadscha
  • 1954: Bildnis einer Unbekannten
  • 1955: Rosen im Herbst
  • 1955: Ich denke oft an Piroschka
  • 1955: Drei Mädels vom Rhein
  • 1956: Die Trapp-Familie
  • 1956: Wenn wir alle Engel wären
  • 1956: Salzburger Geschichten
  • 1957: Königin Luise
  • 1957: Immer wenn der Tag beginnt
  • 1957: Zum Blauen Bock
  • 1957: Ein Stück vom Himmel
  • 1957: Auf Wiedersehen, Franziska!
  • 1958: Der schwarze Blitz
  • 1958: Helden
  • 1958: Wir Wunderkinder
  • 1958: Das Wirtshaus im Spessart
  • 1958: Hoch klingt der Radetzkymarsch
  • 1959: Liebe auf krummen Beinen
  • 1959: Das schöne Abenteuer
  • 1959: Ein Mann geht durch die Wand
  • 1959: Ein Tag, der nie zu Ende geht
  • 1960: Der letzte Fußgänger
  • 1960: Heldinnen
  • 1961: Zwei unter Millionen
  • 1962: Die Försterchristel
  • 1963: Das Haus in Montevideo
  • 1964: Vorsicht Mister Dodd
  • 1965: Dr. med. Hiob Prätorius
  • 1965: Heidi
  • 1966: Liselotte von der Pfalz
  • 1967: Herrliche Zeiten im Spessart

Auszeichnungen

  • 1966: Paul-Lincke-Ring
  • 1975: Filmband in Gold für langjähriges und hervorragendes Wirken im deutschen Film
  • 1980: Großes Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland
  • 1981: Goldene Nadel der Dramatiker Union
  • 1989: Goldene Stimmgabel

Ehrungen

  • In Berlin-Dahlem wurde der Franz-Grothe-Weg nach ihm benannt.
  • In Weiden in der Oberpfalz trägt eine Musikschule seinen Namen

Einzelnachweise

  1. Ernst Klee: Das Kulturlexikon zum Dritten Reich. Wer war was vor und nach 1945. S. Fischer, Frankfurt am Main 2007, S. 202.
  2. Axel Jockwer: Unterhaltungsmusik im Dritten Reich. Dissertation Uni Konstanz 2005, Seite 251 (PDF-Datei, abgefragt am 10. August 2010).
  3. Fred K. Prieberg: Handbuch Deutsche Musiker 1933–1945. CD-Rom-Lexikon, Kiel 2004, S. 2.532.

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 28. März 2013, 06:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Janericloebe, Spurzem, Josy24, Komponistenarchiv, Pirulinmäuschen, Sebbot, Sk!d, Witichis, Peter200, Leserbrief, Bjs, Hairpinlace, LIU, Jwnabd, Martin Geisler, Elmar Nolte, Paulae, Meister-Mini, Xquenda, Nichtsichter, Aka, Gudrun Meyer, GT1976, Ben Nevis, Konrad Lackerbeck, Dr. Belotz, Nuuk, HaSee, UliR, AHH, FordPrefect42, Tassiloper, Darev, DieAlraune, Hanabambl, J.-H. Janßen, 888344, Samuel Sprachforscher, Stilfehler, Boboiser, Robodoc, BLueFiSH.as, Aloiswuest, Aristeides, Popie, Mathias Schindler, Rybak, Zwobot, Stefan Kühn, Wittkowsky, Mac. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Filmmusik von Franz Grothe

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Herrliche Zeiten im Spessart
FSK 12
Regie: Kurt Hoffmann
Herrliche Zeiten im Spessart Userwertung:

Produktionsjahr: 1967
Schauspieler/innen: Liselotte Pulver, Harald Leipnitz, Vivi Bach, Hubert von Meyerinck, Willy Millowitsch, Hannelore Elsner, Tatjana Sais, Hans Richter, Joachim Teege, Rudolf Rhomberg, Kathrin Ackermann, Klaus Schwarzkopf, Gila von Weitershausen, Peter Capell, Paul Esser
Hokuspokus oder: Wie lasse ich meinen Mann verschwinden…?
FSK 12
Regie: Kurt Hoffmann
Hokuspokus oder: Wie lasse ich meinen Mann verschwinden…? Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: Heinz Rühmann, Liselotte Pulver, Richard Münch, Fritz Tillmann, Stefan Wigger, Klaus Miedel, Tatjana Sais, Joachim Teege, Edith Elsholtz, Käthe Braun
FSK 16
Regie: Kurt Hoffmann
Liselotte von der Pfalz Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: Heidelinde Weis, Harald Leipnitz, Hans Caninenberg, Karin Hübner, Erwin Linder, Gunnar Möller, Robert Dietl, Karla Chadimová, Friedrich von Thun, Else Quecke, Joachim Teege, Andreas Blum, Herbert Fux, Dana Smutma, Anton Smida, Gisela Fackeldey
Dr. med. Hiob Prätorius
Komödie FSK 6
Regie: Kurt Hoffmann
Dr. med. Hiob Prätorius Userwertung:

Produktionsjahr: 1965
Schauspieler/innen: Heinz Rühmann, Liselotte Pulver, Fritz Rasp, Werner Hinz, Fritz Tillmann, Peter Lühr, Klaus Schwarzkopf, Robert Klupp, Käthe Itter
Drama FSK 6
Regie: Werner Jacobs
Heidi Userwertung:

Produktionsjahr: 1965
Schauspieler/innen: Eva Maria Singhammer, Michaela May, Jan Koester, Gustav Knuth, Rudolf Vogel, Gabriele Buch, Lotte Ledl, Margarete Haagen, Ernst Schröder, Rolf Moebius, Margot Trooger, Rudolf Prack
FSK 6
Regie: Günter Gräwert
Vorsicht Mister Dodd Userwertung:

Produktionsjahr: 1964
Schauspieler/innen: Heinz Rühmann, Maria Sebaldt, Robert Graf, Anton Diffring, Mario Adorf, Ernst Fritz Fürbringer, Erika von Thellmann, Horst Keitel, Rudolf Rhomberg, Harry Wüstenhagen, Ah Yue Lou, René Axel Franckh, Erik Jelde, Heinz Schorlemmer, Ecko Engelmann, Edgar Engelmann
Das Haus in Montevideo
FSK 16
Regie: Helmut Käutner
Das Haus in Montevideo Userwertung:

Produktionsjahr: 1963
Schauspieler/innen: Heinz Rühmann, Ruth Leuwerik, Paul Dahlke, Hanne Wieder, Viktor de Kowa, Ilse Pagé, Michael Verhoeven, Fritz Tillmann, Elfie Riegert, Doris Kiesow, Pierre Franckh, Herbert Kroll, Georg Gütlich
Meine Tochter und ich
Komödie FSK 12
Regie: Thomas Engel
Meine Tochter und ich Userwertung:

Produktionsjahr: 1963
Schauspieler/innen: Heinz Rühmann, Gustav Knuth, Gertraud Jesserer, Eckart Dux, Agnes Windeck, Herta Staal, Christiane Nielsen, Heinz Schubert
FSK 6
Regie: Franz Josef Gottlieb
Die Försterchristel Userwertung:

Produktionsjahr: 1962
Schauspieler/innen: Sabine Sinjen, Peter Weck, Gerlinde Locker, Sieghardt Rupp, Doris Kirchner, Wolf Albach-Retty, Rudolf Vogel, Georg Thomalla, Ernst Waldbrunn
Zwei unter Millionen
FSK 6
Regie: Wieland Liebske, Victor Vicas
Zwei unter Millionen Userwertung:

Produktionsjahr: 1961
Schauspieler/innen: Eberhard Krüger, Loni von Friedl, Walter Giller, Joseph Offenbach, Ilse Fürstenberg, Fritz Tillmann, Ludwig Linkmann, Harry Gillmann, Reinhold Bernt, Lore Hartling, Maly Delschaft, Oscar Sabo junior, Henriette Gonnermann
FSK 6
Regie: Dietrich Haugk
Heldinnen Userwertung:

Produktionsjahr: 1960
Schauspieler/innen: Marianne Koch, Paul Hubschmid, Johanna von Koczian, Walter Giller, Günter Pfitzmann, Alfred Balthoff, Willy Trenk-Trebitsch
Der letzte Fußgänger
FSK 6
Regie: Wilhelm Thiele
Der letzte Fußgänger Userwertung:

Produktionsjahr: 1960
Schauspieler/innen: Heinz Erhardt, Christine Kaufmann, Michael Lenz, Peter Wegen, Käthe Haack, Werner Finck, Hans Hessling, Ernst Waldow, Günther Ungeheuer, Lucie Englisch, Trude Herr, Willy Reichert, Blandine Ebinger, Käte Jaenicke, Harry Tagore, Eduard Linkers, Kurt Pratsch-Kaufmann
FSK 6
Regie: Ernst Marischka
Alt-Heidelberg Userwertung:

Produktionsjahr: 1959
Schauspieler/innen: Christian Wolff, Gert Fröbe, Sabine Sinjen, Ernst Stahl-Nachbaur, Heinrich Gretler, Rudolf Vogel, Walter Bluhm, Siegfried Schürenberg, Tilo von Berlepsch, Harry Meyen, Gertie Brugg, S. de Calvy, Wolfgang Eichberger, Hannelore Elsner, Karin Faber, Gerd Frickhöffer, Walter Janssen
Liebesfilm FSK 6
Regie: Ladislao Vajda
Ein Mann geht durch die Wand Userwertung:

Produktionsjahr: 1959
Schauspieler/innen: Heinz Rühmann, Nicole Courcel, Anita von Ow, Rudolf Rhomberg, Rudolf Vogel, Hubert von Meyerinck, Peter Vogel, Elfie Pertramer, Karl Lieffen, Ernst Fritz Fürbringer, Hans Leibelt, Fritz Eckhardt, Hans Pössenbacher, Lina Carstens, Karl Michael Vogler, Henry Vahl, Günter Gräwert
Komödie FSK 6
Regie: Kurt Hoffmann
Das schöne Abenteuer Userwertung:

Produktionsjahr: 1959
Schauspieler/innen: Liselotte Pulver, Robert Graf, Oliver Grimm, Bruni Löbel, Eva-Maria Meineke, Heinrich Schweiger, Horst Tappert, Hans Clarin, Edith Teichmann, Karl Lieffen, Alexander Hunzinger, Ernst Braasch, Paul Esser, Heinz Leo Fischer, Rudolf Rhomberg, Edith Schollwer, Klaus Havenstein
Drama FSK 12
Regie: Franz Peter Wirth
Ein Tag, der nie zu Ende geht Userwertung:

Produktionsjahr: 1959
Schauspieler/innen: Ruth Leuwerik, Hansjörg Felmy, Hannes Messemer, Mady Rahl, Rudolf Rhomberg, Karl Lieffen, Herbert Tiede, Heinz Kargus, Manfred Kunst, Wolfgang Völz
FSK 6
Regie: Georg Jacoby
Bühne frei für Marika Userwertung:

Produktionsjahr: 1958
Schauspieler/innen: Marika Rökk, Johannes Heesters, Carla Hagen, Harald Juhnke, Rudolf Platte, Susanne von Almassy, Kurt Großkurth, Fred Raul
Helden
Liebesfilm FSK 6
Regie: Franz Peter Wirth
Helden Userwertung:

Produktionsjahr: 1958
Schauspieler/innen: O. W. Fischer, Liselotte Pulver, Ellen Schwiers, Jan Hendriks, Ljuba Welitsch, Kurt Kasznar, Manfred Inger, Horst Tappert, Hans Clarin
Hoch klingt der Radetzkymarsch
FSK 6
Regie: Géza von Bolváry
Hoch klingt der Radetzkymarsch Userwertung:

Produktionsjahr: 1958
Schauspieler/innen: Johanna Matz, Walther Reyer, Winnie Markus, Chariklia Baxevanos, Boy Gobert, Gustav Knuth, Paul Hörbiger, Walter Müller, Oskar Sima, Susi Nicoletti, Heinz Conrads, Ernst Waldbrunn, Alma Seidler, Josef Egger, Lotte Lang, Karl Ehmann, Lotte Bav
FSK 6
Regie: Hans Grimm
Der schwarze Blitz Userwertung:

Produktionsjahr: 1958
Schauspieler/innen: Toni Sailer, Maria Perschy, Dietmar Schönherr, Waltraut Haas, Carla Hagen, Olive Moorefield, Viktor Staal, Gustav Knuth, Heinrich Gretler, Oliver Grimm, Peter Parak, Monika Roether, Margaretha Srb, Ali von Wolffersdorff, Martin Strolz, Rudi Matt, Franz Geiger
FSK 12
Regie: Helmut Weiß
Whisky, Wodka, Wienerin Userwertung:

Produktionsjahr: 1958
Schauspieler/innen: Hans Holt, Margit Saad, Peter Weck, Peer Schmidt, Josef Meinrad, Susi Nicoletti, Edith Elmay
Wir Wunderkinder
FSK 12
Regie: Kurt Hoffmann
Wir Wunderkinder Userwertung:

Produktionsjahr: 1958
Schauspieler/innen: Johanna von Koczian, Hansjörg Felmy, Wera Frydtberg, Robert Graf, Wolfgang Neuss, Wolfgang Müller, Elisabeth Flickenschildt, Jürgen Goslar, Liesl Karlstadt, Michl Lang, Pinkas Braun, Ingrid Pan, Peter Lühr, Ingrid van Bergen, Hans Leibelt, Lina Carstens, Tatjana Sais
Das Wirtshaus im Spessart
FSK 6
Regie: Kurt Hoffmann
Das Wirtshaus im Spessart Userwertung:

Produktionsjahr: 1958
Schauspieler/innen: Liselotte Pulver, Carlos Thompson, Günther Lüders, Rudolf Vogel, Wolfgang Neuss, Wolfgang Müller, Hans Clarin, Hubert von Meyerinck, Helmuth Lohner, Kai Fischer, Ina Peters, Paul Esser, Ralf Wolter, Otto Storr, Vera Comployer, Veronika Fitz, Herbert Hübner
FSK 12
Regie: Wolfgang Liebeneiner
Auf Wiedersehen, Franziska! Userwertung:

Produktionsjahr: 1957
Schauspieler/innen: Ruth Leuwerik, Carlos Thompson, Josef Meinrad, Friedrich Domin, Jochen Brockmann, Nadja Regin, Gisela Trowe, Siegfried Schürenberg, Peter Elsholtz, Else Ehser
FSK 12
Regie: Wolfgang Liebeneiner
Immer wenn der Tag beginnt Userwertung:

Produktionsjahr: 1957
Schauspieler/innen: Ruth Leuwerik, Hans Söhnker, Christian Wolff, Christl Mardayn, Hans Reiser, Friedrich Domin, Agnes Windeck, Pieter Sternagel, Edith Schultze-Westrum, Paul Hoffmann, Joseph Offenbach, Sylvia Bossert, Georg Kostya, Guy Kubli, Hans Zander, Werner Bokelberg, Rex Gildo
Liebesfilm FSK 12
Regie: Rudolf Jugert
Ein Stück vom Himmel Userwertung:

Produktionsjahr: 1957
Schauspieler/innen: Ingrid Andree, Toni Sailer, Georg Thomalla, Margit Saad, Gustav Knuth, Boy Gobert, Erik Schumann, Chariklia Baxevanos, Rudolf Vogel, Paul Henckels, Margarete Haagen, Liesl Karlstadt, Horst Buchholz
Salzburger Geschichten
FSK 12
Regie: Kurt Hoffmann
Salzburger Geschichten Userwertung:

Produktionsjahr: 1956
Schauspieler/innen: Marianne Koch, Paul Hubschmid, Peter Mosbacher, Richard Romanowsky, Adrienne Gessner, Eva-Maria Meineke, Helmuth Lohner, Frank Holms, Anneliese Egerer, Michl Lang, Franzl Lang, Liesl Karlstadt, Franz-Otto Krüger, Theodor Danegger, Vera Comployer
Die Trapp-Familie
Liebesfilm FSK 6
Regie: Wolfgang Liebeneiner
Die Trapp-Familie Userwertung:

Produktionsjahr: 1956
Schauspieler/innen: Ruth Leuwerik, Hans Holt, Maria Holst, Josef Meinrad, Friedrich Domin, Hilde von Stolz, Agnes Windeck, Liesl Karlstadt, Gretl Theimer, Michael Ande, Knut Mahlke, Ursula Wolff, Angelika Werth, Monika Wolf, Ursula Ettrich, Monika Ettrich, Franz Muxeneder
Komödie FSK 12
Regie: Günther Lüders
Wenn wir alle Engel wären Userwertung:

Produktionsjahr: 1956
Schauspieler/innen: Marianne Koch, Dieter Borsche, Hans Söhnker, Fita Benkhoff, Gustav Knuth, Carla Hagen, Erich Ponto, Albert Florath, Ingrid Pan, Elisabeth Lennartz, Willy Maertens, Rudolf Therkatz, Joachim Teege, Edith Hancke, Adolf Dell, Walter Gross
Rosen im Herbst
FSK 12
Regie: Rudolf Jugert
Rosen im Herbst Userwertung:

Produktionsjahr: 1955
Schauspieler/innen: Ruth Leuwerik, Bernhard Wicki, Paul Hartmann, Carl Raddatz, Lil Dagover, Lotte Brackebusch, Günther Lüders, Margot Trooger, Heinz Hilpert, Eva Vaitl, Lola Müthel, Hans Cossy, Hedwig Wangel, Willem Holsboer, Maria Krahn, Barbara Born, Gundel Thormann
Drei Mädels vom Rhein
FSK 6
Regie: Georg Jacoby
Drei Mädels vom Rhein Userwertung:

Produktionsjahr: 1955
Schauspieler/innen: Fita Benkhoff, Gardy Granass, Topsy Küppers, Angelika Voelkner, Siegfried Breuer jr., Heinz Hilpert, Wolfgang Wahl, Robert Meyn, Margit Saad, Frank Holms, Paul Henckels
Ich denke oft an Piroschka
FSK 6
Regie: Kurt Hoffmann
Ich denke oft an Piroschka Userwertung:

Produktionsjahr: 1955
Schauspieler/innen: Liselotte Pulver, Gunnar Möller, Wera Frydtberg, Gustav Knuth, Margit Symo, Rudolf Vogel, Richard Hintz-Fabricius, Adrienne Gessner, Annie Rosar, Otto Storr, Éva Karsay
FSK 16
Regie: Helmut Käutner
Bildnis einer Unbekannten Userwertung:

Produktionsjahr: 1954
Schauspieler/innen: Ruth Leuwerik, O. W. Fischer, Erich Schellow, Albrecht Schoenhals, Irene von Meyendorff, Nikolai Kolin, Paul Hoffmann, Ulrich Beiger, Bum Krüger, Ingrid van Bergen, Natascha Trofimowa, Franz Baur-Pantoulier, Heino Hallhuber, Klaus W. Krause, Herbert Weicker, Helmut Käutner
Feuerwerk
FSK 6
Regie: Kurt Hoffmann
Feuerwerk Userwertung:

Produktionsjahr: 1954
Schauspieler/innen: Lilli Palmer, Karl Schönböck, Claus Biederstaedt, Werner Hinz, Rudolf Vogel, Margarete Haagen, Ernst Waldow, Liesl Karlstadt, Käthe Haack, Lina Carstens, Michl Lang, Charlotte Witthauer, Tatjana Sais, Willy Reichert, Hans Clarin, Michael Cramer, Christiane Maybach
Ave Maria
Drama FSK 12
Regie: Alfred Braun
Ave Maria Userwertung:

Produktionsjahr: 1953
Schauspieler/innen: Zarah Leander, Hans Stüwe, Marianne Hold, Hilde Körber, Carl Wery, Ingrid Pan, Hans Henn, Hedwig Wangel, Charlotte Scheier-Herold, Bertha Picard, Ernst Stahl-Nachbaur, Josef Sieber, Hans Stiebner, Berta Drews, Elisabeth Wendt, Etta Braun, Zita Uhl

Regie: Hans Grimm
Fanfaren der Ehe Userwertung:

Produktionsjahr: 1953
Schauspieler/innen: Dieter Borsche, Inge Egger, Georg Thomalla, Fita Benkhoff, Ilse Petri, Doris Kirchner, Karl Schönböck, Hubert von Meyerinck, Paul Henckels, Rudolf Vogel, Margarete Haagen, Liesl Karlstadt, Lina Carstens, Bruno Hübner
Hokuspokus
FSK 12
Regie: Kurt Hoffmann
Hokuspokus Userwertung:

Produktionsjahr: 1953
Schauspieler/innen: Curt Goetz, Valérie von Martens, Hans Nielsen, Ernst Waldow, Erich Ponto, Elisabeth Flickenschildt
FSK 16
Regie: Kurt Hoffmann
Musik bei Nacht Userwertung:

Produktionsjahr: 1953
Schauspieler/innen: Paul Hubschmid, Gertrud Kückelmann, Curd Jürgens, Judith Holzmeister, Günther Lüders, Rudolf Vogel, Hans Reiser, Rudolf Reiff, Harry Hertzsch, Heinz-Leo Fischer, Peter Elsholtz, Alexander Ponto
Fanfaren der Liebe
Komödie
Regie: Kurt Hoffmann
Fanfaren der Liebe Userwertung:

Produktionsjahr: 1951
Schauspieler/innen: Dieter Borsche, Inge Egger, Grethe Weiser, Georg Thomalla, Oskar Sima, Ilse Petri, Beppo Brem, Hans Fitz, Ursula Traun, Viktor Afritsch, Herbert Kroll, Michl Lang, Walter Kiaulehn, Max Greger
FSK 12
Regie: Valérie von Martens, Curt Goetz
Das Haus in Montevideo Userwertung:

Produktionsjahr: 1951
Schauspieler/innen: Curt Goetz, Valérie von Martens, Albert Florath, Lia Eibenschütz, Jack Mylong-Münz, Ruth Niehaus, Eckart Dux, Rudolf Reif, Ingeborg Körner, Lope Rica, Andrea Perkams, Günther Vogt, J. von Felbert
Frauenarzt Dr. Prätorius
FSK 16
Regie: Karl Peter Gillmann, Curt Goetz
Frauenarzt Dr. Prätorius Userwertung:

Produktionsjahr: 1950
Schauspieler/innen: Curt Goetz, Valérie von Martens, Albert Florath, Rudolf Reiff, Erich Ponto, Bruno Hübner
FSK 12
Regie: Viktor Tourjansky
Vom Teufel gejagt Userwertung:

Produktionsjahr: 1950
Schauspieler/innen: Hans Albers, Willy Birgel, Maria Holst, Lil Dagover, Otto Wernicke, Alexander Golling, Heidemarie Hatheyer, Heinrich Gretler, Joseph Offenbach, Ernst Stahl-Nachbaur, Edith Schultze-Westrum, Arnulf Schröder, Karl Schaidler, Georg Lehn, Walter Janssen, Fritz Benscher, Harald Mannl
Die Frau meiner Träume
FSK 0
Regie: Georg Jacoby
Die Frau meiner Träume Userwertung:

Produktionsjahr: 1944
Schauspieler/innen: Marika Rökk, Wolfgang Lukschy, Walter Müller, Georg Alexander, Grethe Weiser, Inge Drexel, Valentin Froman, Willy Schulte-Vogelheim, Egon Vogel, Erna Krüger, Karin Lüsebrink, Lotte Spira, Vera Witt, Erwin Fichtner, Julius Brandt, Karl Etlinger, Karl Hannemann
Ich vertraue Dir meine Frau an
Komödie
Regie: Kurt Hoffmann
Ich vertraue Dir meine Frau an Userwertung:

Produktionsjahr: 1943
Schauspieler/innen: Heinz Rühmann, Lil Adina, Werner Fuetterer, Else von Moellendorff, Arthur Schröder, Paul Dahlke, Kurt von Ruffin, Alexa von Porembsky, Willy Witte, Ingrid Ostermann, Wilhelm Bendow, Clemens Hasse, Gerhard Bienert, Hans Meyer-Hanno, Ernst Rotmund, Ralph Lothar, Erwin Biegel
Frauen sind doch bessere Diplomaten
Musikfilm FSK 12
Regie: Georg Jacoby
Frauen sind doch bessere Diplomaten Userwertung:

Produktionsjahr: 1941
Schauspieler/innen: Marika Rökk, Willy Fritsch, Aribert Wäscher, Hans Leibelt, Georg Alexander, Carl Kuhlmann, Ursula Herking, Leo Peukert, Erika von Thellmann, Herbert Hübner, Rudolf Carl, Inge Landgut, Erich Fiedler, Herbert Weißbach, Ewald Wenck, Edith Oss, Carl Günther
FSK 16
Regie: Viktor Tourjansky
Illusion Userwertung:

Produktionsjahr: 1941
Schauspieler/innen: Johannes Heesters, Brigitte Horney, Nikolai Kolin, Hilde Sessak, O. E. Hasse, Theodor Danegger, Maria Krahn, Werner Scharf, Hans Stiebner, Walter Steinbeck, Willy Witte, Edith Wolff, Walter Ladengast, Karin Lüsebrink, Max Vierlinger, Gisa Wurm, Helene Nordländer
FSK 12
Regie: Peter Paul Brauer
Die schwedische Nachtigall Userwertung:

Produktionsjahr: 1941
Schauspieler/innen: Joachim Gottschalk, Ilse Werner, Karl Ludwig Diehl, Emil Heß, Aribert Wäscher, Hans Leibelt, Hans Hermann Schaufuß, Marianne Simson, Ernst Sattler, Volker von Collande, Jeanette Bethge, Kate Kühl, Siegfried von Geldern, Erwin Hoffmann, Walther Bechmann, Ruth Lommel, Erich Dunskus
FSK 12
Regie: Arthur Maria Rabenalt
Achtung! Feind hört mit! Userwertung:

Produktionsjahr: 1940
Schauspieler/innen: René Deltgen, Kirsten Heiberg, Lotte Koch, Michael Bohnen, Rolf Weih, Christian Kayßler, Josef Sieber, Karl Dannemann, Armin Münch, Rudolf Schündler, Adolf Fischer, Ernst Waldow, Lola Müthel, Ruth Lommel, Theo Shall, Gertrud Schirmacher, Erich Ponto
Rosen in Tirol
Musikfilm FSK 12
Regie: Géza von Bolváry
Rosen in Tirol Userwertung:

Produktionsjahr: 1940
Schauspieler/innen: Leo Slezak, Elfriede Datzig, Hans Moser, Marte Harell, Theo Lingen, Theodor Danegger, Hans Holt, Dorit Kreysler, Johannes Heesters, Josef Eichheim, Erika von Thellmann, Rudolf Carl, Julia Serda, Friedl Haerlin
Napoleon ist an allem schuld
FSK 12
Regie: Curt Goetz
Napoleon ist an allem schuld Userwertung:

Produktionsjahr: 1938
Schauspieler/innen: Curt Goetz, Valérie von Martens, Paul Henckels, Else von Möllendorff, Kirsten Heiberg, Max Gülstorff, Willi Schur, Leopold von Ledebur, Maria Krahn, Hans Mierendorff, Rudolf Schündler, Eduard von Winterstein, Jack Trevor, Olga Limburg, Werner Schott, Otto Stoeckel, Hermann Pfeiffer
FSK 12
Regie: (Dialogregie), Walter Janssen, Nunzio Malasomma
Rote Orchideen Userwertung:

Produktionsjahr: 1938
Schauspieler/innen: Olga Tschechowa, Albrecht Schoenhals, Camilla Horn, Herbert Hübner, Hans Nielsen, Paul Westermeier, Walter Janssen, Fred Döderlein, Ursula Herking, Walter Steinbeck, Anton Pointner, Angelo Ferrari, Hermann Pfeiffer, Gustav Püttjer, Herta Worell, Serag Monier, Hans Waschatko
Heinz im Mond
FSK 0
Regie: Robert A. Stemmle
Heinz im Mond Userwertung:

Produktionsjahr: 1934
Schauspieler/innen: Heinz Rühmann, Annemarie Sörensen, Rudolf Platte, Oskar Sima, Erika Glässner, Ellen Frank, Anita Mey, Hans Leibelt, Susi Lanner, Inge Conradi, Alexa von Porembsky, Julia Serda, Fita Benkhoff, José Maria Lepanto, Arthur Reinhardt

Regie: Kurt Bernhardt
Die letzte Kompagnie Userwertung:

Produktionsjahr: 1930
Schauspieler/innen: Conrad Veidt, Karin Evans, Erwin Kalser, Else Heller, Maria Pederson, Heinrich Gretler, Paul Henckels, Ferdinand Asper, Martin Herzberg, Werner Schott, Philipp Manning, Alexander Hiller, Ferdinand Hart, Alexander Granach, Gustav Püttjer, Albert Karchow, Horst von Harbou

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!