Komponist/in

Frans Bak

* 07.02.1958 - Dänemark

Über Frans Bak

Frans Bak

Frans Bak (* 7. Februar 1958 in Dänemark) ist ein dänischer Komponist, Saxophonist und Pianist.

Biografie

Frans Bak studierte an der renommierten dänischen Musikhochschule Det Kongelige Danske Musikkonservatorium, wo er 1980 seinen Abschluss machte. Anschließend spielte er für mehrere Bands, darunter Dagspressen, Santa Cruz, Blast und Buzstop, Keyboard. Parallel dazu begann er mit der Komposition für kleinere Fernseh- und Theaterproduktionen. Ab den 1990er Jahren hatte er mit Det Blå Skrig und Jazzgruppe90 zwei eigene Musikgruppen und spielte unter anderem als Showbands für Tommy Kenter, Per Pallesen und Søren Pilmark. Seit seinem Debüt als Filmkomponist ist er international vor allen Dingen für seine Musik an den Fernsehserien Kommissarin Lund – Das Verbrechen, Nordlicht – Mörder ohne Reue und The Killing bekannt geworden.

Filmografie (Auswahl)

  • 1990: Laß die Eisbären tanzen (Lad isbjørnene danse)
  • 1992: Zwischen Himmel und Erde (Karlsvognen)
  • 1995: Affenchaos: Im Dschungel ist der Teufel los (Aberne og det hemmelige våben)
  • 1995: Final Hour (Sidste time)
  • 1996: Ernst und das Licht (Ernst & lyset)
  • 1997: Ska’ vi være kærester?
  • 1998: Albert und der große Rapollo (Albert)
  • 2002: Die fünfte Frau (Den 5:e kvinnan)
  • 2005: Mittsommermord (Steget efter)
  • 2006: Helmer & Søn
  • 2007: Kommissarin Lund – Das Verbrechen (Forbrydelsen, Fernsehserie, 20 Folgen)
  • 2010: Nordlicht – Mörder ohne Reue (Den som dræber, Fernsehserie, sechs Folgen)
  • 2010–2012: The Killing (Fernsehserie, 26 Folgen)

Weblinks

  • Offizielle Internetpräsenz

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 28. März 2013, 06:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Catfisheye, Wissling, Anstecknadel. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Filmmusik von Frans Bak

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Noma - Ein Blick hinter die Kulissen des besten Restaurants der Welt
Dokumentarfilm FSK 0
Regie: Pierre Deschamps
Noma - Ein Blick hinter die Kulissen des besten Restaurants der Welt Userwertung:

Produktionsjahr: 2015
Men & Chicken
Drama FSK 12
Regie: Anders Thomas Jensen
Men & Chicken Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Mads Mikkelsen, Nikolaj Lie Kaas, David Dencik, Nicolas Bro, Søren Malling, Bodil Jørgensen, Ole Thestrup, Kjeld Nørgaard, Rikke Louise Andersson, Birthe Neumann, Kirsten Lehfeldt, Lisbet Dahl, Stig Hoffmeyer, Lars Lunøe, Daniel Engstrup, Ulla Asbjørn-Damsted, Anders Hansen

Regie: Søren Pilmark
Helmer & Søn Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Steen Stig Lommer, Per Pallesen, Ditte Hansen, Margrethe Koytu, Yvette Jørgensen, Majken Mac, Birthe Petersen

Regie: Birger Larsen
Henning Mankell - Mittsommermord Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Rolf Lassgård, Marie Richardson, Lars Melin, Christer Fant, Kerstin Andersson, Dan Bratt, Peter Gantzler, Ingvar Haggren, Gustaf Hammarsten, Josefin Peterson
Die fünfte Frau
FSK 16
Regie: Birger Larsen
Die fünfte Frau Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Rolf Lassgård, Marie Richardson, Lars Melin, Christer Fant, Klas Gösta Olsson, Kerstin Andersson, Jenny Rudell, Keve Hjelm, Erik Larsson, Anki Lidén

Regie: Birger Larsen
Ska’ vi være kærester? Userwertung:

Produktionsjahr: 1997
Schauspieler/innen: Kasper Emanuel Stæger, Malou Olsen, Charlotte Munksgaard, Søren Christensen, Hardy Rafn, Anne Sofie Anvig, Ole Schmidt

Regie: Tomas Villum Jensen, Anders Thomas Jensen
Ernst & lyset Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Jens Jørn Spottag, Søren Østergaard
Final Hour
FSK 18
Regie: Martin Schmidt
Final Hour Userwertung:

Produktionsjahr: 1995
Schauspieler/innen: Lene Laub Oksen, Mette Bratlann, Tomas Villum Jensen, Karl Bille, Rikke Louise Andersson, Laura Drasbæk, Ken Vedsegaard, Peter Jorde

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!