Komponist/in

Dieter Schleip

* 06.02.1962 - Aachen

Über Dieter Schleip

Dieter Schleip

Dieter Schleip (* 6. Februar 1962 in Aachen) ist ein deutscher Musiker und Komponist.

Leben

Dieter Schleip absolvierte seine Schulzeit bis 1978 in Aachen und begann eine technische Ausbildung. Um seinen Zivildienst abzuleisten, zog Schleip 1987 nach München, wo er bis heute wohnt. Neben der Musik ist Schleip leidenschaftlicher Filmliebhaber. Er ist Gründungsmitglied des Aachener Filmhauses, wo er auch zum ersten Mal Filmmusik kreierte.

Musikalischer Werdegang

Dieter Schleip begann auf der Orgel seines Vaters und der Wandergitarre seiner großen Schwester zu musizieren. Als Jugendlicher war er Gitarrist und Keyboarder in verschiedenen Punkbands, zum Beispiel Catch 22. Mit zunehmendem Alter widmete sich Schleip immer mehr der Filmmusik. Während seines Zivildienstes versuchte er Kontakte zu Studenten der HFF herzustellen. In dieser Zeit lernte er den damaligen Studenten Martin Enlen kennen, für dessen Abschlussfilm er die Musik schrieb. In der Folge komponierte Schleip mit zunehmendem Erfolg auch für andere Fernseh- und Kinofilme die Musik, vor allem für die Regisseure Martin Enlen, Jobst Oetzmann, Vivian Naefe, Torsten C. Fischer, Thomas Berger und Dominik Graf. 1996 und 1997 war Schleip Stipendiat der Filmwerkstatt Essen für den European Film Music Composition Workshop und seit dieser Zeit immer häufiger als Dozent tätig. So war Schleip bei der 7. internationalen Sommerakademie für Film, Fernsehen und Musik im Sommer 2001 in München Seminarleiter, übernahm im Wintersemester 2005 einen Lehrauftrag für die Filmmusikklasse von Professor Enjott Schneider an der Musikhochschule München und hielt ein Seminar an der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ Potsdam in der Klasse von Professor Ulrich Reuter. Für die 2006 begründete IFFMA (Internationale Film-Fernseh- und Musik Akademie) ist Schleip Leiter des sechsmonatigen Studiengangs Filmmusik.

Preise und Auszeichnungen

Schleip gewann 2000 und 2003 den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie Beste Musik und 2001, 2002 und 2007 den Preis der deutschen Filmkritik in der Kategorie Beste Kinomusik. 2009 erhielt er den Filmmusikpreis beim Filmfestival Max Ophüls Preis für So glücklich war ich noch nie. 2010 wurde er für die Musik zu Kommissar Süden und der Luftgitarrist mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet.

Filmografie (Auswahl)

  • 1995: Roula – Regie: Martin Enlen
  • 1997: Zwei Männer, zwei Frauen, vier Probleme – Regie: Vivian Naefe
  • 1998: Andrea und Marie – Regie: Martin Enlen
  • 1999: Tatort – Das Glockenbachgeheimnis – Regie: Martin Enlen
  • 2001: Die Einsamkeit der Krokodile – Regie: Jobst Oetzmann
  • 2001: Der Liebe entgegen – Regie: Martin Enlen
  • 2001: Tatort – Im freien Fall – Regie: Jobst Oetzmann
  • 2002: Der Felsen – Regie: Dominik Graf
  • 2003: Der weiße Afrikaner – Regie: Martin Enlen
  • 2004: Drechslers zweite Chance – Regie: Jobst Oetzmann
  • 2005: Einmal so wie ich will – Regie: Vivian Naefe
  • 2005: Der Rote Kakadu – Regie: Dominik Graf
  • 2006: Ausländer ohne Grund – Regie: Bahman Nedaei
  • 2006: Tatort – Pechmarie
  • 2006: Tatort – Das verlorene Kind

  • 2007: Don Quijote
  • 2007: Hochstapler – Regie: Alexander Adolph
  • 2007: Tatort – Bevor es dunkel wird – Regie: Martin Enlen
  • 2008: Wir sind das Volk – Liebe kennt keine Grenzen – Regie: Thomas Berger
  • 2008: Kommissar Süden und der Luftgitarrist – Regie: Dominik Graf
  • 2008: Zweier ohne – Regie: Jobst Oetzmann
  • 2009: So glücklich war ich noch nie – Regie: Alexander Adolph
  • 2009: Tatort – Wir sind die Guten
  • 2010: Das Geheimnis in Siebenbürgen
  • 2010: Der letzte Angestellte
  • 2011: Der Kalte Himmel – Regie: Johannes Fabrick
  • 2012: Milchgeld. Ein Kluftingerkrimi
  • 2012: Das Millionen Rennen
  • 2012: Mittlere Reife – Regie: Martin Enlen

Weblinks

  • Website

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 19. Februar 2013, 12:02 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Druchii, Wissling, Anstecknadel, César, Bergfalke2, APPER, SeptemberWoman, Sebbot, Sitacuisses, McGregger, Quoth, Meister-Mini, Fasch, Septembermorgen, Ulli Purwin, Curtis Newton, ChristianBier, Toffel, Harro von Wuff, HaSee, HAL Neuntausend, Josh135. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Filmmusik von Dieter Schleip

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Einmal bitte alles
Komödie
Regie: Helena Hufnagel
Einmal bitte alles Userwertung:

Produktionsjahr: 2017
Schauspieler/innen: Luise Heyer, Jytte-Merle Böhrnsen, Maximilian Schafroth, Patrick Güldenberg, Sunnyi Melles, Stefano Bernardin, Jeff Wilbusch, Gizem Emre, Julia Hartmann, Annika Blendl, Butz Ulrich Buse, Boris Aljinovic, Lisa Vicari, Jonathan Beck, Katja Brenner
Schattenwald
Horrorfilm FSK 12
Regie: Laura Thies
Schattenwald Userwertung:

Produktionsjahr: 2015
Schauspieler/innen: Josephine Ehlert, Tim Bergmann, Gabriel Raab, Heidrun Gärtner, Lisa Kreuzer, Wolfgang Cerny, Daniel Friedrich, Tinka Kleffner, Günter Clemens, Sharyhan Osman, Heike Koslowski, Sabrina Khalil
Kaddisch für einen Freund
Drama FSK 12
Regie: Leo Khasin
Kaddisch für einen Freund Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Ryszard Ronczewski, Neil Belakhdar, Neil Malik Abdullah, Sanam Afrashteh, Kida Khodr Ramadan, Younes Hussein Ramadan, Heinz W. Krückeberg, Anna Böttcher, Cemal Subasi, Faruk Fakhro, Khader Issa, Anis Ramid, Nassiem Nassar, Celine Artuc, Aliya Artuc

Regie: Rainer Kaufmann
Milchgeld. Ein Kluftingerkrimi Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Herbert Knaup, Johannes Allmayer, Jockel Tschiersch, Hubert Mulzer, Katharina Spiering, Sarah-Lavinia Schmidbauer, Margret Gilgenreiner, Klaus Zmorek, Karl Knaup, Tilo Prückner, August Zirner, Melanie Weichl, Urs Fabian Winiger, Maria Kammel, Fabian Halbig, Elisabeth Kees, Eva Blum

Regie: Christoph Schnee
Das Millionen Rennen Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Axel Prahl, Peter Lohmeyer, Beata Lehmann, Luise Risch, Petra Welteroth, Justine Hauer, Christoph Schechinger, Friederike Becht
Der letzte Angestellte
FSK 16
Regie: Alexander Adolph
Der letzte Angestellte Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Christian Berkel, Bibiana Beglau, Jule Ronstedt, Leopold Conzen, Gundi Ellert, Paul Faßnacht, Johannes Herrschmann, Helmfried von Lüttichau, Heinz-Josef Braun

Regie: Martin Enlen
Das Geheimnis in Siebenbürgen Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Oliver Stokowski, Katharina Böhm, Dorka Gryllus, Jürgen Tarrach, Merab Ninidze, Gudrun Ritter, Ernst-Georg Schwill, Anna Willecke, Helen Woigk, Dorothea Walda, Alexander Hörbe, Rafael Gareisen
Der kalte Himmel

Regie: Johannes Fabrick
Der kalte Himmel Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Christine Neubauer, Tim Bergmann, Eric Hermann, Marc Hermann, Marcus Mittermeier, Natascha Paulick, Monika Baumgartner, Heinz-Josef Braun, Johanna Christine Gehlen, Gerald Alexander Held, Wolfgang Hübsch, Senta Dorothea Kirschner, Joelle Rose Kleber, Matthias Kupfer, Michael Lerchenberg, Leopold Nüßl
FSK 6
Regie: Carolin Otto
Der weiße Rabe – Max Mannheimer Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
So glücklich war ich noch nie
Drama FSK 12
Regie: Alexander Adolph
So glücklich war ich noch nie Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Devid Striesow, Nadja Uhl, Jörg Schüttauf, Floriane Daniel, Thorsten Merten, Elisabeth Trissenaar, Marc Zwinz
Wir sind das Volk – Liebe kennt keine Grenzen
FSK 12
Regie: Thomas Berger
Wir sind das Volk – Liebe kennt keine Grenzen Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Anja Kling, Hans-Werner Meyer, Matthias Koeberlin, Lino Sliskovic, Ronald Zehrfeld, Anna Fischer, Oliver Bröcker, Jörg Schüttauf, Kirsten Block, Janine Babicke, Stefan Becker, Peter Benedict, Martin Glade, Lucas Gregorowicz, Leony Jassen, Heiner Lauterbach, Hansjürgen Hürrig
Der Rote Kakadu
Drama FSK 12
Regie: Dominik Graf
Der Rote Kakadu Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Max Riemelt, Jessica Schwarz, Ronald Zehrfeld, Tanja Schleiff, Ingeborg Westphal, Peter Schneider, Kathrin Angerer, Devid Striesow, Heiko Senst, Klaus Manchen, Volker Zack Michalowski, Nadja Petri, Constanze Behrends, Jean Denis Römer, Lutz Teschner

Regie: Vivian Naefe
Einmal so wie ich will Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Senta Berger, Götz George, Peter Simonischek, Jeanette Hain, Filip Peeters, Luca Verhoeven
FSK 12
Regie: Jobst Oetzmann
Delphinsommer Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Anna Maria Mühe, Tino Mewes, Samuel Finzi, Birge Schade, Sophie Rogall, Lena Stolze, Rainer Sellien, Esther Esche, Friedhelm Ptok, Claire Oelkers

Regie: Jobst Oetzmann
Drechslers zweite Chance Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Dietmar Bär, Joachim Król, Sofie Lassen-Kahlke, Stephan Kampwirth, Birge Schade, Stefan Gebelhoff, Justin Doerré, Johanna Gastdorf, Rudolf Kowalski
liegen lernen
Komödie FSK 12
Regie: Hendrik Handloegten
liegen lernen Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Fabian Busch, Susanne Bormann, Fritzi Haberlandt, Sophie Rois, Anka Sarstedt, Birgit Minichmayr, Florian Lukas, Tino Mewes, Sebastian Münster, Beate Abraham, Wilfried Dziallas, Uwe Rohde, André Meyer, Jean-Pierre Cornu
Der Felsen
Drama FSK 16
Regie: Dominik Graf
Der Felsen Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Karoline Eichhorn, Antonio Wannek, Sebastian Schmidtke, Ralph Herforth, Peter Lohmeyer

Regie: Vivian Naefe
Bobby Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Bobby Brederlow, Veronica Ferres, Markus Knüfken, Steffen Groth, Hansa Czypionka
Die Einsamkeit der Krokodile
Drama FSK 12
Regie: Jobst Oetzmann
Die Einsamkeit der Krokodile Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Janek Rieke, Thomas Schmauser, Julia Jäger, Dynelle Rhodes, Rosemarie Fendel, Oliver Bröcker, Josef Heynert, Renate Krößner, Arndt Schwering-Sohnrey, Ernst Stötzner

Regie: Martin Enlen
Andrea und Marie Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Iris Berben, Hannelore Elsner, Michael Mendl, Liane Forestieri, Felix Eitner, Bastian Trost, Luc Choley, Ulrich von Bock, Patrick Güldenberg, Marieke Brüggemann

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!