Komponist/in

David A. Stewart

* 09.09.1952 - Sunderland (Durham), England

Über David A. Stewart

David A. Stewart

David Allan „Dave“ Stewart (* 9. September 1952 in Sunderland) ist ein britischer Musiker, Gitarrist, Komponist und Produzent.

Bekannt wurde er vor allem durch die 1981 mit Annie Lennox gegründeten Eurythmics. Schon vorher spielte er seit 1977 mit Lennox bei The Tourists. Gegen Ende der 1980er Jahre erschienen auch einige Soloplatten, und zusammen mit der holländischen Saxophonistin Candy Dulfer gelang Ende 1989 mit Lily Was Here aus dem gleichnamigen Film ein europaweiter Top-10-Hit. 1990 trat er zusätzlich mit einer Band namens Dave Stewart & The Spiritual Cowboys in Erscheinung und hatte in Deutschland mit Jack Talking einen mittelmäßig erfolgreichen Hit.

Anfang der 1990er arbeitete er mit Terry Hall (The Specials, Fun Boy Three, The Colourfield) in dem Bandprojekt Vegas zusammen und produzierte äußerst erfolgreich andere Künstler, u. a. die Band seiner früheren Ehefrau Siobhan Fahey, Shakespear’s Sister.

Zusammen mit Tom Jones nahm er 1993 die Benefizplatte All You Need Is Love auf. 1994 veröffentlichte er unter seinem eigenen Namen das Album Greetings From The Gutter mit dem Single-Hit Heart of Stone.

Sein Musicaldebüt gab er mit dem Musical Barbarella (Musical) zum gleichnamigen Film, welches im Jahr 2004 im Wiener Raimundtheater uraufgeführt wurde.

Ende 2007 nahm er als Produzent von Ringo Starr (The Beatles) das Album Liverpool 8 auf.

Im Mai 2011 gab er gemeinsam mit Mick Jagger, Damian Marley, A. R. Rahman und Joss Stone die Gründung der Supergroup SuperHeavy bekannt, das gleichnamige Album erschien im September 2011.

Diskografie / Alben

Dave Stewart (Eurythmics)

  • siehe unter Eurythmics/Diskografie

Dave Stewart solo

  • 1989 Lily was here (Soundtrack mit Candy Dulfer)
  • 1991 Jute City (Soundtrack)
  • 1994 Greetings from the Gutter
  • 1994 The Ref - Songs of Suburbia (Soundtrack)
  • 1998 Sly-Fi
  • 1999 Cookie's Fortune (Soundtrack für Cookies Fortune – Aufruhr in Holly Springs'')
  • 2001 Grow younger, live longer (mit Deepak Chopra)
  • 2004 Alfie (Soundtrack mit Mick Jagger)
  • 2008 The Dave Stewart Songbook Vol. 1
  • 2011 The Blackbird Diaries
  • 2012 The Ringmaster General

Dave Stewart & The Spiritual Cowboys

  • 1990 Dave Stewart & The Spiritual Cowboys
  • 1991 Honest

The Tourists

  • 1979 The Tourists
  • 1979 Reality Effect
  • 1980 Luminous Basement
  • 1984 Should have been - Greatest Hits
  • 1997 Greatest Hits

Vegas:

  • 1992 Vegas

Ringo Starr

  • 2008 Liverpool 8

Musicals:

  • 2004 Barbarella

SuperHeavy

  • 2011 SuperHeavy

Filmografie (Auswahl)

  • 2004: Alfie

Auszeichnungen

RSH-Gold

  • 1995: in der Kategorie „Comeback des Jahres“[1]

Einzelnachweise

  1. RSH-Gold Verleihung 1995

Weblinks

  • Offizielle Homepage
  • Video Interview (engl.)
  • ethrill.net - The Eurythmics Fanweb - anerkannte Fanseite
  • Dave Stewart- & Eurythmics-Fan-Diskographie

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 31. März 2013, 00:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Kirkurdu, Sly37, Ennimate, CosmoKramer09, Alexis Crane, ChrisHardy, DasFliewatüüt, Tennant2000, Kam Solusar, Ts85, Regi51, Fossa, Rmw73, Umami, Kuebi, Arno Matthias, Eurythm, Hjerta92, Fralax, The Grutles, APPER, Oliverwulf, Aktionsbot, Sebbot, Gamsbart, Dr. Shaggeman, KV 28, Stefan Ishii, Aragorn05, Sir, Jo Atmon, JCS, Berglyra, Andreas S., Afromme, Dorthonion, Redf0x, Jaques, Louie, Bierdimpfl, KamilHolys, Priwo, Pcanterino, VerwaisterArtikel, Triebtäter, Dolos, Luigi bosca. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Filmmusik von David A. Stewart

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Alfie
Drama FSK 12
Regie: Charles Shyer
Alfie Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Jude Law, Susan Sarandon, Renée Taylor, Jane Krakowski, Jeff Harding, Marisa Tomei, Sienna Miller, Omar Epps, Nia Long
Cookie’s Fortune – Aufruhr in Holly Springs
FSK 12
Regie: Robert Altman
Cookie’s Fortune – Aufruhr in Holly Springs Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Beautiful Girls
Komödie FSK 12
Regie: Ted Demme
Beautiful Girls Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Matt Dillon, Noah Emmerich, Annabeth Gish, Lauren Holly, Timothy Hutton, Rosie O'Donnell, Max Perlich, Martha Plimpton, Natalie Portman, Michael Rapaport, Mira Sorvino, Uma Thurman, Pruitt Taylor Vince
Showgirls
FSK 16
Regie: Paul Verhoeven
Showgirls Userwertung:

Produktionsjahr: 1995
Schauspieler/innen: Elizabeth Berkley, Kyle MacLachlan, Gina Gershon, Glenn Plummer, Robert Davi, Alan Rachins, Gina Ravera, Lin Tucci, Greg Travis, Al Ruscio, Patrick Bristow, William Shockley, Jack McGee, Bobbie Phillips, Rena Riffel
No Panic – Gute Geiseln sind selten
FSK 6
Regie: Ted Demme
No Panic – Gute Geiseln sind selten Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: Denis Leary, Judy Davis, Kevin Spacey, Robert J. Steinmiller Jr., Glynis Johns, Raymond J. Barry, Richard Bright, Christine Baranski, Adam LeFevre, Phillip Nicoll, Ellie Raab, John Scurti

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!