Komponist/in

Daniel Licht

Über Daniel Licht

Daniel Licht

Daniel James Licht (* März 1957)[1] ist ein US-amerikanischer Komponist, der insbesondere durch seine Filmkomposition der Fernsehserie Dexter Bekanntheit erlangte.[2]

Leben

Nachdem Daniel James Licht am Hampshire College in Massachusetts 1974 sein Studium in Komposition von Jazz und Weltmusik abschloss,[3] zog er nach New York, wo er versuchte sich in der kreativen Szene der Lower East Side durchzusetzen. Er etablierte sich schnell und spielte nicht nur mit Jazz-Musikern wie Don Cherry, Jaki Byard oder Dave Amram, er nutzte New York auch, um als Komponist für Theateraufführungen und Tanzensembles durch Länder wie Deutschland, Holland, Japan und Indonesien zu reisen, wo er jeweils die dortige traditionelle Musik studierte.[4] Nachdem Licht bereits die Musik für einige Werbespots komponiert hatte, war es sein ehemaliger Klassenkamerad Christopher Young, der ihn darauf ansprach doch für den Horrorfilm Children of the Night die Filmmusik zu komponieren.[5]

Seitdem war Licht hauptsächlich für Thriller, Action- und Horrorfilme wie Kinder des Zorns 2 – Tödliche Ernte, Hellraiser IV – Bloodline, Thinner – Der Fluch und Quatermain und der Schatz des König Salomon als Filmkomponist tätig.[6] Größere Bekanntheit erlangte er allerdings erst durch seine Komposition an der Krimiserie Dexter[7] und zuletzt an der Fernsehserie Body of Proof[8] Licht bekam am 28. Januar 2012 den Preis als Komponist des Jahres im Rahmen der dritten Russian Horror Film Awards in Moskau.[9]

Filmografie (Auswahl)

Filme

  • 1991: Children of the Night
  • 1992: The Thing – Gene außer Kontrolle (Severed Ties)
  • 1993: Amityville VI – A New Generation (Amityville: A New Generation)
  • 1993: C2 – Killerinsekt (Infested)
  • 1993: Kinder des Zorns 2 – Tödliche Ernte (Children of the Corn II: The Final Sacrifice)
  • 1993: Rosen sind tot (Acting on Impulse)
  • 1994: The Hard Truth – Gnadenlose Enthüllung (The Hard Truth)
  • 1995: Kinder des Zorns III (Children of the Corn III)
  • 1996: Bad Moon
  • 1996: Heiße Nächte in Las Vegas (The Winner)
  • 1996: Hellraiser IV – Bloodline
  • 1996: Thinner – Der Fluch (Thinner)
  • 1997: Gnadenschuß im Flammenmeer (Woman Undone)
  • 1998: Der lange Weg zur Wahrheit (The Patron Saint of Liars)
  • 1998: Durst – Die Epidemie (Thirst)
  • 1998: Geklonte Zukunft (Brave New World)
  • 1998: Marabunta – Killerameisen greifen an (Legion of Fire: Killer Ants!)
  • 1998: Permanent Midnight – Voll auf Droge (Permanent Midnight)
  • 1999: Die Rückkehr der vergessenen Freunde (Don’t Look Under the Bed)
  • 2000: Stumme Schreie im See (Cabin by the Lake)
  • 2001: Ring of Fire (Cowboy Up)
  • 2002: Video Voyeur – Verbotene Blicke (Video Voyeur: The Susan Wilson Story)
  • 2004: Quatermain und der Schatz des König Salomon (King Solomons Mines)''
  • 2008: Gym Teacher: The Movie
  • 2010: Beneath the Dark

Fernsehserien

  • 2005–2006: Jake in Progress (12 Episoden)
  • 2005–2006: Kitchen Confidential (8 Episoden)
  • seit 2006: Dexter
  • 2008: Cashmere Mafia (4 Episoden)
  • seit 2011: Body of Proof

Videospiele

  • 2012: Silent Hill - Downpour
  • 2012: Dishonored

Einzelnachweise

  1. Daniel Licht auf radaris.com (englisch), abgerufen am 7. Dezember 2011
  2. FY 2012 Alumni Donors to Hampshire College auf hampshire.edu (englisch), abgerufen am 22. Januar 2012
  3. Attila Tihanyi, Zsolt Biro, Gergely Hubai: Daniel Licht, Prince of Darkness auf filmzene.net vom 11. März 2008 (englisch), abgerufen am 7. Dezember 2011
  4. Debi Moore (The Woman in Black): Spend an Evening with Dexter and Silent Hill Composer Daniel Licht auf dreadcentral.com vom 25. April 2012 (englisch), abgerufen am 26. April 2012
  5. Mark Morton: Modern Horror Soundtrack Master: An interview with DEXTER composer Daniel Licht auf examiner.com vom 30. Oktober 2010 (englisch), abgerufen am 7. Dezember 2011
  6. Mike Gencarelli: Interview with Daniel Licht auf mediamikes.com vom 25. März 2011 (englisch), abgerufen am 7. Dezember 2011
  7. Debi Moore (The Woman in Black): 2012 Russian Horror Film Awards Honorees Include Composer Daniel Licht auf dreadcentral.com vom 21. Dezember 2011 (englisch), abgerufen am 21. Dezember 2011

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 22. April 2013, 11:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Maleeetz, Louis Wu, Stefan79 ch, Liebermary, Schraubenbürschchen, Zombie433, Rubblesby, Critican.kane. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Filmmusik von Daniel Licht

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Quatermain und der Schatz des König Salomon
FSK 16
Regie: Steve Boyum
Quatermain und der Schatz des König Salomon Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Patrick Swayze, Alison Doody, Roy Marsden, John Standing, Gavin Hood, Sidede Onyulo, Ian Roberts, Nick Boraine, Hakeem Kae-Kazim, Lesedi Mogoathle, Godfrey Lekala, Mesia Gumede, Langley Kirkwood, Morne Visser, Robert Whitehead
Ring of Fire
FSK 12
Regie: Xavier Koller
Ring of Fire Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Kiefer Sutherland, Marcus Thomas, Daryl Hannah, Melinda Dillon, Molly Ringwald, Russell Means, Anthony Lucero, Bo Hopkins, Pete Postlethwaite, Al Corley

Regie: Kenneth Johnson
Die Rückkehr der vergessenen Freunde Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Erin Chambers, Ty Hodges, Robin Riker, Steve Valentine, Stephen Tobolowsky, RuDee Sade, Rachel Kimsey, Ruth Hale, Hillary J. Walker, Michelle Wright

Regie: Bill L. Norton
Durst – Die Epidemie Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Adam Arkin, Joely Fisher, Giancarlo Esposito, Ken Jenkins, Phyllis Lyons, Michael Cudlitz, Jimmy Galeota, Casey Biggs, Viola Kates Stimpson, Robin Dearden, Nancy Bell, Paul Linke, William Forward, Jeanne Hartman, Thomas Mills
FSK 16
Regie: Eric Red
Bad Moon Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Mariel Hemingway, Michael Paré, Mason Gamble, Ken Pogue, Hrothgar Mathews, Johanna Lebovitz
Hellraiser IV – Bloodline
FSK 18
Regie: Alan Smithee
Hellraiser IV – Bloodline Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Bruce Ramsay, Valentina Vargas, Doug Bradley, Charlotte Chatton
FSK 16
Regie: Tom Holland
Thinner – Der Fluch Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Robert John Burke, Joe Mantegna, Lucinda Jenney, Michael Constantine, Kari Wuhrer, Bethany Joy Lenz, Time Winters, Sam Freed, Stephen King, Jeff Ware, Antonette Schwartzberg, Ruth Miller, Irma St. Paule
FSK 18
Regie: James D.R. Hickox
Kinder des Zorns III Userwertung:

Produktionsjahr: 1995
Schauspieler/innen: Daniel Cerny, Ron Melendez, Jim Metzler, Nancy Grahn, Jon Clair, Mari Morrow, Michael Ensign, Duke Stroud, Rif Hutton, Gina St. John, Yvette Freeman, Charlize Theron
FSK 18
Regie: David Price
Kinder des Zorns 2 – Tödliche Ernte Userwertung:

Produktionsjahr: 1993
Schauspieler/innen: Terence Knox, Christie Clark, Paul Scherrer, Ryan Bollman, Ned Romero, Rosalind Allen
FSK 16
Regie: Tony Randel
C2 – Killerinsekt Userwertung:

Produktionsjahr: 1993
Schauspieler/innen: Rosalind Allen, Ami Dolenz, Seth Green, Virginya Keehne, Ray Oriel, Alfonso Ribeiro, Peter Scolari, Dina Dayrit, Michael Medeiros, Barry Lynch, Clint Howard, Rance Howard, Timothy Landfield, Judy Jean Berns, J.D. Stone

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!