Komponist/in / Schauspieler/in

Christian Steyer

* 06.12.1946 - Falkenstein, Vogtland, Sachsen, Deutschland

Über Christian Steyer

Christian Steyer

Christian Steyer (* 6. Dezember 1946 in Falkenstein, Vogtland, Sachsen) ist ein deutscher Schauspieler, Sprecher, Musiker und Filmkomponist.

Leben

Der Sohn eines Pfarrers wuchs in Meißen, Grimma und Oschatz auf. Bereits als Kind spielte er Klavier und Orgel und erhielt Musikunterricht von seinem Vater, zudem sang er im Meißener Domchor. Mit dreizehn Jahren kam er in die Kinderförderklasse des Leipziger Musikkonservatoriums.

Von 1965 bis 1970 studierte er Musik mit dem Hauptfach Klavier in Leipzig und Dresden; von 1970 bis 1972 schloss sich ein zweijähriges Schauspielstudium an der Staatlichen Schauspielschule Berlin an, das er mit der Bühnenreifeprüfung abschloss. Seit 1972 arbeitet er als freischaffender Schauspieler, Sänger, Pianist und Komponist. Seine erste Filmrolle spielte er 1972 in Es ist eine alte Geschichte; 1973 war er in Die Legende von Paul und Paula zu sehen. Ab Mitte der 1970er Jahre wurde Steyer auch als Komponist für Film- und Fernsehproduktionen tätig, zunächst 1974 für den Kinderfilm Der Untergang der Emma.

Auch nach der deutschen Wiedervereinigung blieb Steyer weiter als Schauspieler und Film- und Fernsehkomponist erfolgreich. Seit 1993 ist er Lehrbeauftragter für Präsentation, Schauspiel und Sprecherziehung an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin. Seit 2003 ist er Off-Sprecher der Doku-Soap Elefant, Tiger & Co. im Mitteldeutschen Rundfunk. Für seine Musik zum Kinder- und Jugendfilm Die Blindgänger wurde er beim Festival Goldener Spatz 2005 mit dem Goldenen Spatzenfuß für die beste Filmmusik ausgezeichnet.

Filmografie (Auswahl)

Schauspieler

  • 1972: Es ist eine alte Geschichte
  • 1973: Für die Liebe noch zu mager?
  • 1973: Die Legende von Paul und Paula
  • 1973/1990: Die Taube auf dem Dach
  • 1974: Polizeiruf 110: Konzert für einen Außenseiter (Fernsehreihe)
  • 1976: Polizeiruf 110: Eine fast perfekte Sache (Fernsehreihe)
  • 1977: Polizeiruf 110: Ein unbequemer Zeuge (TV-Reihe)
  • 1978: Nach Jahr und Tag
  • 1979: Polizeiruf 110: Am Abgrund (TV-Reihe)
  • 1980: Gevatter Tod
  • 1980: Unser kurzes Leben
  • 1980: Johann Sebastian Bachs vergebliche Reise in den Ruhm
  • 1980: Solo für Martina
  • 1981: Bürgschaft für ein Jahr
  • 1982: Melanie van der Straaten
  • 1984: Die vertauschte Königin
  • 1985: Außenseiter (TV)
  • 1986: Blonder Tango
  • 1986: Fahrschule
  • 1986: Der Traum vom Elch
  • 1988: Die Schauspielerin
  • 1989: Der Magdalenenbaum
  • 1991: Polizeiruf 110: Big Band Time (TV-Reihe)
  • 1992: Unser Lehrer Doktor Specht (Fernsehserie)
  • 1994: Die Gerichtsreporterin, Episode: Wer zu spät kommt (Fernsehserie)
  • 1994: Liebling Kreuzberg, Episode: Weiche Landung (Fernsehserie)
  • 1995: Zu Fuß und ohne Geld
  • 1995: Polizeiruf 110: Alte Freunde
  • 1997: Laßt meine Frau am Leben!
  • 1999: Drei Gauner, ein Baby und die Liebe
  • 1999: Polizeiruf 110: Sumpf
  • 2000: Sono
  • 2001: Drei Stern Rot
  • 2001: Die Cleveren, Episode: Der Todesengel (Fernsehserie)
  • 2002: Nicht Fisch Nicht Fleisch
  • 2006: Die Könige der Nutzholzgewinnung
  • 2006: Hänsel und Gretel (Sprecher)
  • 2006: SOKO Wismar, Episode Seitenwechsel (Fernsehserie)
  • 2007: Hände weg von Mississippi
  • 2008: In aller Freundschaft, Episode: Drogen, Sex und Rock'n'Roll (Fernsehserie)
  • 2008: Grenze
  • 2008: Im Namen des Gesetzes, Episode: Schulzeit (Fernsehserie)
  • 2009: SOKO Leipzig, Episode: Herbststurm (Fernsehserie)
  • 2011: Danni Lowinski, Episode: Koma (Fernsehserie)
  • 2012: Danni Lowinski, Episode: Auf der Flucht (Fernsehserie)
  • 2012: Die Abenteuer des Huck Finn

Filmmusik

  • 1974: Der Untergang der Emma
  • 1976: Polizeiruf 110: Eine fast perfekte Sache (Fernsehserie)
  • 1977: Polizeiruf 110: Ein unbequemer Zeuge
  • 1978: Nach Jahr und Tag
  • 1978: Rotschlipse
  • 1981: Als Unku Edes Freundin war
  • 1981: Der Spiegel des großen Magus
  • 1982: Das Konzert
  • 1982: Sabine Kleist, 7 Jahre…
  • 1983: Erscheinen Pflicht
  • 1983: Taubenjule
  • 1984: Die vertauschte Königin
  • 1986: Jan auf der Zille
  • 1989: Verbotene Liebe
  • 1991: Trutz
  • 1992: Jana und Jan
  • 1992: Kinderspiele
  • 1992: Tatort: Tod aus der Vergangenheit (Fernsehreihe)
  • 1992: Tatort: Ein Fall für Ehrlicher
  • 1995: Die Vergebung
  • 1996: Zugvögel ... Einmal nach Inari
  • 1997: Das Leben ist eine Baustelle
  • 2000: Stundenhotel
  • 2001: Handstand
  • 2004: Playa del Futuro
  • 2004: Aus Liebe zum Volk
  • 2004: Die Blindgänger
  • 2005: Zu wenig Zucker

Weblinks

  • Offizielle Internetpräsenz von Christian Steyer
  • Christian Steyer auf youtube.com
  • Christian Steyer auf defa-stiftung.de

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 31. März 2013, 09:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Ah641054, Sebbot, Nobart, Paulae, Lichtspielhaus, Sysaranne, Si! SWamP, Proxy, Nassauer27, PDD, Jesi, UW, Mifri.dd, Steffen Löwe Gera. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Filmmusik von Christian Steyer

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Die Blindgänger
Drama
Regie: Bernd Sahling
Die Blindgänger Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Ricarda Ramünke, Maria Rother, Dominique Horwitz, Oleg Rabcuk, Christine Hoppe
Das Leben ist eine Baustelle
FSK 12
Regie: Wolfgang Becker
Das Leben ist eine Baustelle Userwertung:

Produktionsjahr: 1997
Schauspieler/innen: Jürgen Vogel, Christiane Paul, Christina Papamichou, Meret Becker, Ricky Tomlinson, Armin Rohde, Martina Gedeck, Andrea Sawatzki, Heino Ferch, Rebecca Hessing
Zugvögel … Einmal nach Inari
FSK 6
Regie: Peter Lichtefeld
Zugvögel … Einmal nach Inari Userwertung:

Produktionsjahr: 1997
Schauspieler/innen: Joachim Król, Peter Lohmeyer, Outi Mäenpää, Jochen Nickel, Peter Franke, Nina Petri, Hilmi Sözer, Oliver Marlo, Antje Schmidt, Friedrich Küppersbusch, Kari Väänänen, Kati Outinen
Jana und Jan
Drama FSK 12
Regie: Helmut Dziuba
Jana und Jan Userwertung:

Produktionsjahr: 1992
Schauspieler/innen: Kristin Scheffer, René Guß, Julia Brendler, Corinna Stockmann, Dirk Müller, Marco Neumann, Karin Gregorek, Peter Sodann, Harald Warmbrunn, Bärbel Röhl, Eduard Burza
FSK 16
Regie: Wolfgang Becker
Kinderspiele Userwertung:

Produktionsjahr: 1992

Regie: Hans-Werner Honert
Trutz Userwertung:

Produktionsjahr: 1991
Schauspieler/innen: Bernd Michael Lade, Claudia Stanislau, Volker Ranisch, Lore Tappe, Werner Tietze, Peter Sodann, Hendrik Barth

Regie: Helmut Dziuba
Verbotene Liebe Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: Julia Brendler, Hans-Peter Dahm, Gudrun Ritter, Heide Kipp, Peter Sodann, Karin Gregorek, Rolf Dietrich, Dietrich Körner, Gert Gütschow, Bärbel Röhl, Stefan Rehberg, Joachim Nimtz, Karl Kranzkowski, Anne Wollner, Sina Fiedler, Karl Sturm
FSK 12
Regie: Bernhard Stephan
Fahrschule Userwertung:

Produktionsjahr: 1986
Schauspieler/innen: Jörg Gudzuhn, Otto Mellies, Kata Kánya, Detlef Heintze, Daniela Hoffmann, Simone von Zglinicki, Bodo Krämer, Steffie Spira, Jaecki Schwarz, Hilmar Baumann, Mona Stein
FSK 6
Regie: Helmut Dziuba
Jan auf der Zille Userwertung:

Produktionsjahr: 1986
Schauspieler/innen: Peter Scholz, Helene Anders, Hartmut Pohl, Peter Sodann, Hermann Beyer, Siegfried Voß, Volkmar Kleinert, Lotte Loebinger, Evamaria Bath, Christoph Engel, Michael Narloch, Heide Kipp, Joachim Konrad, Christa Löser, Wolfram Handel
Erscheinen Pflicht
FSK 6
Regie: Helmut Dziuba
Erscheinen Pflicht Userwertung:

Produktionsjahr: 1984
Schauspieler/innen: Vivian Hanjohr, Frank Nowak, Lissy Tempelhof, Hans-Joachim Hegewald, Jens-Uwe Bogadtke, Peter Sodann, Alfred Müller, Simone von Zglinicki, Gudrun Ritter, Gert Gütschow, Helmut Straßburger, Uwe Kockisch
Die vertauschte Königin

Regie: Dieter Scharfenberg
Die vertauschte Königin Userwertung:

Produktionsjahr: 1984
Schauspieler/innen: Ursula Karusseit, Kurt Böwe, Christian Steyer, Klaus Piontek, Michèle Marian, Andreas Pannach, Axel Werner, Dieter Montag, Erik S. Klein, Friedrich-Wilhelm Junge, Günter Sonnenberg, Pedro Hebenstreit
Sabine Kleist, 7 Jahre…
FSK 6
Regie: Helmut Dziuba
Sabine Kleist, 7 Jahre… Userwertung:

Produktionsjahr: 1982
Schauspieler/innen: Petra Lämmel, Simone von Zglinicki, Martin Trettau, Petra Barthel, Johanna Clas, Carl Heinz Choynski, Peter Cwielag, Gert Gütschow, Heide Kipp, Uwe Kockisch, Christa Löser, Klaus Piontek, Gudrun Ritter, Regine Hilz, Lars Hillersheim, Axel Linder, Gitta Schoof
Kinder-/Jugendfilm FSK 6
Regie: Helmut Dziuba
Als Unku Edes Freundin war Userwertung:

Produktionsjahr: 1981
Schauspieler/innen: Axel Linder, Jacqueline Ody, Michael Falkenhagen, Nina Staritz, Thomas Jahn, Hardy Kordian, Steffen Salich, Ingo Kleinlein, Frank Berge, René Bierbaum, Dirx Brennemann, Knuth Buchholz, Matthias Fuchs, Olaf Kubach, Mario Liske, Mathias Schneider, Andreas Westphäling
Der Spiegel des großen Magus
FSK 0
Regie: Dieter Scharfenberg
Der Spiegel des großen Magus Userwertung:

Produktionsjahr: 1980
Schauspieler/innen: Eberhard Esche, Juraj Ďurdiak, Klaus Piontek, Hanna Bieluszko–Vajda, Günter Naumann, Cox Habbema, Gerry Wolff, Petr Skarke
FSK 6
Regie: Helmut Dziuba
Der Untergang der Emma Userwertung:

Produktionsjahr: 1974
Schauspieler/innen: Uwe Peter Trebs, Mathias Holzki, Meike Ulrich, Lutz Augustin, Michael Jaroschinski, Erwin Geschonneck, Hermann Beyer, Hans-Peter Reinecke, Günter Naumann, Martin Trettau, Heide Kipp, Christoph Engel, Hans Teuscher, Uta Schorn, Simone von Zglinicki, Theresia Wider, Peter Bause

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!