Komponist/in

Barrington Pheloung

* 30.11.1953 - Sydney

Über Barrington Pheloung

Barrington Pheloung

Barrington Somers Pheloung (* 1954 in Sydney), ist ein australischer Komponist. Heute lebt er in England. Sein Nachname Pheloung ist hugenottischen Ursprungs.

Musikalisches Schaffen

Am bekanntesten ist sein Titelthema zu der Fernsehserie Inspektor Morse. Pheloung komponierte auch Filmmusik, so für Hilary & Jackie, wofür er für den Oscar nominiert wurde, und Wie verrückt und aus tiefstem Herzen, indem er auch kurz auftritt. Auch für den Film Nostradamus (1994) und The Mangler aus dem Jahr 1995 war er als Komponist tätig. 2005 wirkte er als Komponist an Shopgirl mit und war 2007 an Die Zeit, die uns noch bleibt als Komponist beteiligt.

Weiterhin schrieb er den Soundtrack zu den Computerspielen In Cold Blood und Baphomets Fluch I und II.

Neben seiner Arbeit für Film und Fernsehen schreibt Barrington Pheloung auch für das Theater. So schrieb er u. a. die Musik für die West-End-Stücke Made in Bangkok von Anthony Minghella und After the Fall von Arthur Miller. Außerdem komponierte er für das London Contemporary Dance Theatre und für Events, wie die Eröffnung des Millennium Domes.

Barrington Pheloungs Passion ist es Orchester zu dirigieren.

Filmografie (Auswahl)

  • 1987: Friendship’s Death
  • 1991: Wie verrückt und aus tiefstem Herzen (Truly Madly Deeply)
  • 1994: Shopping
  • 1994: Nostradamus
  • 1995: The Mangler
  • 1998: Hilary & Jackie
  • 2005: Shopgirl
  • 2007: Die Zeit, die uns noch bleibt (And When Did You Last See Your Father?)
  • seit 2007: Lewis – Der Oxford Krimi (Fernsehserie)
  • 2009: Yorkshire Killer

Weblinks

  • Fanpage (englisch)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 31. März 2013, 00:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Sebbot, Paulae, APPER, Friedemann Greulich, Pessottino, Marbot, Ephraim33, Louis Wu, Steevie, Jonathan Groß, Zwobot, Collector1805, Andreas S., Rybak, Chrisfrenzel, Ragnosim. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Filmmusik von Barrington Pheloung

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Die Zeit, die uns noch bleibt
FSK 6
Regie: Anand Tucker
Die Zeit, die uns noch bleibt Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Jim Broadbent, Juliet Stevenson, Colin Firth, Matthew Beard, Bradley Johnson, Claire Skinner, Tara Berwin, Alannah Barlow, Gina McKee, Elliot Avery, Rhiannon Howden, Tom Butcher, Sarah Lancashire, Naomi Allisstone, Olivia Lindsay, Tilly Curtis, Elaine Cassidy
Liebesfilm
Regie: Anand Tucker
Shopgirl - Sex oder Liebe Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Steve Martin, Claire Danes, Jason Schwartzman, Bridgette Wilson, Sam Bottoms, Frances Conroy, Rebecca Pidgeon
Hilary & Jackie
Drama FSK 12
Regie: Anand Tucker
Hilary & Jackie Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Emily Watson, Rachel Griffiths, David Morrissey, James Frain, Charles Dance
The Mangler
Horrorfilm FSK 18
Regie: Tobe Hooper
The Mangler Userwertung:

Produktionsjahr: 1995
Schauspieler/innen: Ted Levine, Daniel Matmor, Vanessa Pike, Robert Englund, Demetre Phillips
Nostradamus
Drama FSK 12
Regie: Roger Christian
Nostradamus Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: Tchéky Karyo, Julia Ormond, F. Murray Abraham, Amanda Plummer, Rutger Hauer, Assumpta Serna, Maia Morgenstern, Michael Gough
Actionfilm
Regie: Paul W. S. Anderson
Shopping Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: Sadie Frost, Jude Law, Sean Pertwee, Sean Bean, Marianne Faithfull, Jonathan Pryce
FSK 12
Regie: Anthony Minghella
Wie verrückt und aus tiefstem Herzen Userwertung:

Produktionsjahr: 1991
Schauspieler/innen: Juliet Stevenson, Alan Rickman, Michael Maloney, Christopher Rozycki, Carolyn Choa, Bill Peterson, David Ryll, Stella Maris, Ian Hawkes, Deborah Findlay, Arturo Venegas, Richard Syms, Mark Long, Teddy Kempner, Graeme Du-Fresne, Frank Baker, Tony Bluto

Regie: Peter Wollen
Friendship's Death Userwertung:

Produktionsjahr: 1987
Schauspieler/innen: Tilda Swinton, Bill Paterson, Patrick Bauchau, Ruby Baker, Joumana Gill

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!