Komponist/in

Aljoscha Zimmermann

* 06.06.1944 - Riga
† 19.12.2009 München

Über Aljoscha Zimmermann

Aljoscha Zimmermann

Aljoscha Zimmermann (* 6. Juni 1944 in Riga; † 19. Dezember 2009 in München) war ein aus Lettland stammender deutscher Pianist und Komponist, der vor allem durch die Vertonung von Stummfilmen bekannt wurde.

Leben

Aljoscha Zimmermann wuchs in Riga auf, wo er das Konservatorium besuchte. Mit 25 Jahren erhielt er ein Engagement am Rigaer Operetten- und Musicaltheater. 1973 emigrierte er aus der Sowjetunion und ging nach Berlin, wo er an der Deutschen Oper vor allem beim Ballett tätig war. Konstanze Vernon holte ihn 1981 nach München zur Heinz-Bosl-Stiftung und an die Hochschule für Musik und Theater, an der er bis 2009 als Professor lehrte. In den 1980er Jahren kam er mit dem Stummfilm in Berührung. Enno Patalas, damaliger Leiter des Münchner Filmmuseums erteilte ihm 1988 den Auftrag zur Vertonung von Sergej Eisensteins Panzerkreuzer Potemkin. In der Folge vertonte er etwa 400 Stummfilme, unter anderem Dr. Mabuse, der Spieler, Meyer aus Berlin, Nathan der Weise, Metropolis und Die Austernprinzessin, und begleitete viele Stummfilmfestivals musikalisch.

Seine Tochter Sabrina Hausmann ist Geigerin und begleitet ebenfalls Stummfilme. Seine Tochter Irina Goldstein drehte im Jahr 2005 unter dem Titel When Silence sings – Wenn stumme Bilder singen einen Dokumentarfilm über ihren Vater.

Weblinks

  • Interview in Oper und Tanz

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 11. Dezember 2012, 06:12 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Sebbot, Wissenschaffer, Paulae, Graphikus, Jesi, SkipHH, Liebermary. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Filmmusik von Aljoscha Zimmermann

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Manfred Noa
Nathan der Weise Userwertung:

Produktionsjahr: 1922
Schauspieler/innen: Werner Krauß, Carl de Vogt, Fritz Greiner, Lia Eibenschütz, Ferdinand Martini, Max Schreck, Bella Muzsnay, Margarete Kupfer, Wolfgang von Schwind, Ernst Schrumpf, Rudolf Lettinger, Carl-Heinz Schroth, Ernst Matray
FSK 0
Regie: Ernst Lubitsch
Die Austernprinzessin Userwertung:

Produktionsjahr: 1919
Schauspieler/innen: Victor Janson, Ossi Oswalda, Harry Liedtke, Julius Falkenstein, Max Kronert, Curt Bois, Gerhard Ritterband

Regie: Ernst Lubitsch
Meyer aus Berlin Userwertung:

Produktionsjahr: 1918
Schauspieler/innen: Ethel Orff, Heinz Landsmann, Trude Troll

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!