Komponist/in

Alec Wilder

* 16.02.1907 - Rochester, New York, USA
† 23.12.1980 Gainesville, Florida, USA

Über Alec Wilder

Alec Wilder

Alec Wilder (* 16. Februar 1907 in Rochester, New York; † 23. Dezember 1980 in Gainesville, Florida) war ein US-amerikanischer Komponist von klassischen und Jazz-Musikwerken, Balladen und Lehrmaterialien.

Leben

Wilder nahm ab Ende der 1930er Jahre eigene Kompositionen mit jazzorientierten Arrangements auf, wobei er vor allem Holzblasinstrumente und Harfe verwendete, so die Suite No. 1 for Tenor Saxophone and Strings. Er schrieb auch Kammermusiken und populäre Titel wie I´ll Be Around, hatte aber ansonsten nur eine oberflächliche Beziehung zum Jazz. Seine Arrangements übten aber einen gewissen Einfluss auf moderne Jazz-Arrangeure aus. Frank Sinatra war ein großer Bewunderer von Wilders Musik, der mit bürgerlichem Namen Alexander Lafayette Chew hieß. Keith Jarrett verwendete auf mehreren seiner Standards-Plattensessions Songmaterial von Alec Wilder, so die Songs While We´re Young (Live at the Blue Note), Moon And Sand (Standards, Vol. 2) und Blackberry Winter (Silence). Des Weiteren schrieb Wilder den Text für den Song A Child Is Born und setzte sich in einem Buch mit dem American Popular Song 1900–1950 auseinander.

Weblinks

  • Informationen (englisch)
  • Wilder-Biografie (englisch)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 26. März 2013, 14:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Wissling, Lómelinde, Ephraim33, Jonathan Groß, Andrsvoss, Aktionsbot, Suessmayr, Freimut Bahlo, Ri st, UliR, Robodoc, Peter200, Pixelfire, RedBot, Martino. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Filmmusik von Alec Wilder

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Ghost Ship
Horrorfilm FSK 18
Regie: Steve Beck
Ghost Ship Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Gabriel Byrne, Julianna Margulies, Desmond Harrington, Ron Eldard, Isaiah Washington, Alex Dimitriades, Karl Urban, Emily Browning, Francesca Rettondini, Bob Ruggiero
Albert Schweitzer
Dokumentarfilm FSK 6
Regie: Jerome Hill
Albert Schweitzer Userwertung:

Produktionsjahr: 1957
Schauspieler/innen: Phillip Eckert, Adele Woytt

Regie: Joshua Meador, Hamilton Luske, Jack Kinney, Joe Grant, Clyde Geronimi, Bob Cormack
Make Mine Music Userwertung:

Produktionsjahr: 1946

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!