Zu guter letzt

Zu guter letzt

Regisseur: Mark Pellington, Schauspieler/in:
Amanda Seyfried
,
Shirley MacLaine
,
AnnJewel Lee Dixon
,
Thomas Sadoski
,
Philip Baker Hall
. Drehbuch: Stuart Ross Fink

Zu guter letzt Handlung

Harriet Lauler (Shirley MacLaine) überlässt nichts dem Zufall. Einst eine erfolgreiche Geschäftsfrau, hat sie jeden Aspekt ihres Ruhestands bis ins letzte Detail geplant. Warum sollte es mit ihrem Nachruf anders sein? Die junge Journalistin Anne (Amanda Seyfried) soll ihn schon zu Harriets Lebzeiten verfassen, stößt aber schon bald auf ein gravierendes Problem: Niemand, wirklich niemand hat ein gutes Wort über Harriet zu sagen. Mit ihrer Kontrollsucht hat sie so ziemlich jeden vergrätzt, mit dem sie es je zu tun hatte. Wie soll da ein liebenswertes Porträt der zukünftig Verstorbenen entstehen? Die kratzbürstige alte Dame hat ein Einsehen und will auf ihre alten Tage die eigene Biografie noch einmal aktiv umschreiben. Dazu muss sie sich unter anderem mit ihrer Tochter (Anne Heche) versöhnen, die sie seit zehn Jahren nicht mehr gesehen hat. So unternehmen Harriet und Anne eine Reise, die alles verändern soll …

Eine ebenso vergnügliche wie herzerwärmende Generationen-Komödie. Hollywood-Ikone Shirley MacLaine glänzt als widerborstiger Drachen, der kurz vor Toresschluss noch einmal die Kurve kriegt, und zwar mit Hilfe der hinreißenden Amanda Seyfried die spätestens seit MAMMA MIA! einem Millionenpublikum bekannt ist. (Quelle: Verleih)

am Sonntag 12. März 2017 09:30 Uhr

Zu guter letzt Filmkritik

Filmkritik von

Es ist nie zu spät für einen neuen Tanz Das Altsein macht Harriet Lauler (Shirley MacLaine) keinen Spaß. Was gibt es denn noch zu tun in ihrer aufgeräumten Villa, in der es an nichts fehlt außer an Leben? Doch da wäre noch eine Kleinigkeit zu erledigen: Die Perfektionistin will dafür sorgen,... weiterlesen: » Zu guter letzt Filmkritik

Ihr Kommentar zum Film "Zu guter letzt"

Hinweis: Verwenden Sie selbst geschrieben Texte und kopieren Sie keinen Text von fremden Quellen. Mit dem Absenden Ihres Kommentars versichern Sie uns, dass der von Ihnen übermittelte Text nicht von anderen Webseiten oder Büchern kopiert ist und keine fremden Rechte verletzt. Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mailadresse (wird nicht veröffentlicht) an. Beziehen Sie sich bei Ihrem Kommentar auf die gezeigten Inhalte. Wir behalten uns vor, Kommentare nicht freizuschalten bzw. zu löschen wenn diese gegen geltendes Recht verstossen, beleidigend, Persönlich verletzend oder unsachlich sind. Kritiken.de haftet nicht für den Inhalt von Nutzerbeiträgen und verweist auf die Eigenverantwortung der Nutzer für ihre Beiträge.

Bitte aktivieren Sie Javascript um die Kommentarfunktion nutzen zu können


Ihre Kritik zu Zu guter letzt
Schreiben Sie jetzt Ihre Kritik zu Zu guter letzt
Sie müssen Angemeldet sein um Ihre Kritik zu
"Zu guter letzt" schreiben zu können.
Anmelden
Registrieren
Profilbild
Demnächst
Die Geschichte der Liebe

Liebesfilm FSK 6
Regie: Radu Mihaileanu
Die Geschichte der Liebe Stars: Gemma Arterton, Sophie Nélisse, Derek Jacobi,...

The Party

Komödie
Regie: Sally Potter
The Party Stars: Patricia Clarkson, Bruno Ganz, Cherry Jones,...


Regie: Duane Adler
Heartbeats Stars: Daphne Zuniga, Justin Chon, Paul McGillion,...


Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!