Shin Godzilla

Shin Godzilla

Regisseur: Hideaki Anno, Shinji Higuchi, Schauspieler/in:
Hiroki Hasegawa
,
Yutaka Takenouchi
,
Satomi Ishihara
,
Ren Osugi
,
Akira Emoto
. Drehbuch: Hideaki Anno

Shin Godzilla Handlung

Das größte Monster der Filmgeschichte ist zurück – und es ist größer denn je! Zahlreiche Filmpreise und Rekord-Einspielergebnisse in Japan zeigen, dass Godzilla seit seinem ersten Auftritt 1954 kein Stück älter geworden ist. „Shin Godzilla“ ist ein absolutes Must-See und nur für kurze Zeit im Kino. Verpasse nicht diese einmalige Gelegenheit!

In der Bucht von Tokio kommt es zu unerklärlichen Ereignissen: Eine Yacht treibt auf dem Wasser, der Besitzer ist spurlos verschwunden. Zur gleichen Zeit scheint unweit davon wie aus dem Nichts ein Vulkan auf dem Meeresgrund auszubrechen. Doch schnell wird klar, dass die Geschehnisse von einem lebenden Organismus ausgegangen sein müssen. Erste Videos der unbekannten Kreatur tauchen auf: Es ist riesig und bewegt sich mit rasender Geschwindigkeit auf die Stadt zu.

Die Behörden müssen schnell handeln, um die Bevölkerung vor einer Katastrophe zu schützen. Doch in keinem Notfall-Plan der Welt ist geregelt, wie man mit einem unbekannten, gigantischen Monster umgeht. Einem Mitglied der Regierung werden bislang unveröffentlichte Aufsätze eines Forschers zugespielt, die das Geschöpf zu erklären versuchen – und ihm einen Namen geben: Godzilla!

Mit Hilfe der Experten setzt die Regierung alles daran, es zu besiegen, doch der Zerstörungswahn von Godzilla wird immer größer. (Quelle: Verleih)

am Samstag 08. April 2017 14:36 Uhr

Ihr Kommentar zum Film "Shin Godzilla"

Hinweis: Verwenden Sie selbst geschrieben Texte und kopieren Sie keinen Text von fremden Quellen. Mit dem Absenden Ihres Kommentars versichern Sie uns, dass der von Ihnen übermittelte Text nicht von anderen Webseiten oder Büchern kopiert ist und keine fremden Rechte verletzt. Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mailadresse (wird nicht veröffentlicht) an. Beziehen Sie sich bei Ihrem Kommentar auf die gezeigten Inhalte. Wir behalten uns vor, Kommentare nicht freizuschalten bzw. zu löschen wenn diese gegen geltendes Recht verstossen, beleidigend, Persönlich verletzend oder unsachlich sind. Kritiken.de haftet nicht für den Inhalt von Nutzerbeiträgen und verweist auf die Eigenverantwortung der Nutzer für ihre Beiträge.

Bitte aktivieren Sie Javascript um die Kommentarfunktion nutzen zu können


Ihre Kritik zu Shin Godzilla
Schreiben Sie jetzt Ihre Kritik zu Shin Godzilla
Sie müssen Angemeldet sein um Ihre Kritik zu
"Shin Godzilla" schreiben zu können.
Anmelden
Registrieren
Profilbild
Demnächst
The Limehouse Golem

Literaturverfilmung FSK 0
Regie: Juan Carlos Medina
The Limehouse Golem Stars: Olivia Cooke, Sam Reid, Bill Nighy, Douglas...

David Lynch: The Art Life


Regie: Jon Nguyen, Rick Barnes, Olivia Neergaard-Holm
David Lynch: The Art Life Stars: David Lynch

Killer's Bodyguard


Regie: Patrick Hughes
Killer's Bodyguard Stars: Ryan Reynolds, Salma Hayek, Gary Oldman, Samuel...

Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt

Tragikomödie
Regie: Arne Feldhusen
Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt Stars: Bjarne Mädel, Annika Meier, Marc Hosemann,...

The Circle

Thriller FSK 12
Regie: James Ponsoldt
The Circle Stars: Emma Watson, Ellar Coltrane, Glenne Headly,...

Rock My Heart

Abenteuer FSK 6
Regie: Hanno Olderdissen
Rock My Heart Stars: Michael Lott, Milan Peschel, Annette Frier,...

What Happened to Monday?


Regie: Tommy Wirkola
What Happened to Monday? Stars: Noomi Rapace, Willem Dafoe, Robert Wagner,...


Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!