Plan B - Scheiss auf Plan A

Plan B - Scheiss auf Plan A

Regisseur: Ufuk Genc, Michael Popescu, Schauspieler/in:
Can Aydin
,
Jennifer Bischof
,
Eugene Boateng
,
Gedeon Burkhard
,
Laurent Daniels
. Drehbuch: Rafael Alberto Garciolo

Plan B - Scheiss auf Plan A Handlung

Als drei junge Martial Arts Profis sich auf eine unermüdliche Jagd durch Berlin begeben, um ihren Freund aus den Fängen eines skrupellosen Gangsters zu befreien, werden sie in eine Verschwörung verwickelt, die sie bis in die Unterwelt Berlins verschlägt.

Die spektakuläre Actionkomödie PLAN B – SCHEISS AUF PLAN A ist eine Hommage an die 1980er und 1990er – die goldene Ära des Hollywood Action Entertainments und der Martial Arts Streifen aus Asien. Die Zeit als die Fans des Genres die Darsteller Sylvester Stallone, Arnold Schwarzenegger, Bruce Willis, Jean-Claude van Damme, Steven Seagal tief in ihre Herzen schlossen und asiatische Stars wie Jackie Chan, Jet Li oder Donnie Yen zu Publikumslieblingen auf der ganzen Welt wurden.

Die Besonderheit an PLAN B – SCHEISS AUF PLAN A ist das einzigartige Setting in der pulsierenden Hauptstadt Berlin. Es ist das erste Mal, dass ein atemberaubendes Martial Arts Projekt in Berlin gedreht wurde. Mit seinem außergewöhnlichen Look und Feel ist PLAN B – SCHEISS AUF PLAN A eine wahre Neuheit in der deutschen Filmszene.

Die Hauptdarsteller Can Aydin, Cha-Lee Yoon und Phong Giang sind bereits in der Welt der Stunts und Actionszenen durch verschiedenste Projekte bekannt, wie zum Beispiel JAMES BOND 007: SKYFALL, CLOUD ATLAS, HITMAN: AGENT 47 oder auch xXx: RETURN OF XANDER CAGE (xXx: Die Rückkehr des Xander Cage). Auch mit Martial Arts Legenden wie Jackie Chan oder Donnie Yen arbeiteten sie bereits zusammen, sodass ein eigener Film längst überfällig war: PLAN B – SCHEISS AUF PLAN A! (Quelle: Verleih)

am Sonntag 29. Januar 2017 16:53 Uhr

Plan B - Scheiss auf Plan A Filmkritik

Filmkritik von

Berliner Schnitzeljagd mit Martial Arts Dies ist die Geschichte von vier Berliner Freunden, die zum Film wollten und stattdessen in einem realen Krimi landen. Can (Can Aydin), Phong (Phong Giang) und Cha (Cha-Lee Yoon) sind gute Martial-Arts-Kämpfer und ihr Freund und Manager U-Gin (Eugene... weiterlesen: » Plan B - Scheiss auf Plan A Filmkritik

Ihr Kommentar zum Film "Plan B - Scheiss auf Plan A"

Hinweis: Verwenden Sie selbst geschrieben Texte und kopieren Sie keinen Text von fremden Quellen. Mit dem Absenden Ihres Kommentars versichern Sie uns, dass der von Ihnen übermittelte Text nicht von anderen Webseiten oder Büchern kopiert ist und keine fremden Rechte verletzt. Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mailadresse (wird nicht veröffentlicht) an. Beziehen Sie sich bei Ihrem Kommentar auf die gezeigten Inhalte. Wir behalten uns vor, Kommentare nicht freizuschalten bzw. zu löschen wenn diese gegen geltendes Recht verstossen, beleidigend, Persönlich verletzend oder unsachlich sind. Kritiken.de haftet nicht für den Inhalt von Nutzerbeiträgen und verweist auf die Eigenverantwortung der Nutzer für ihre Beiträge.

Bitte aktivieren Sie Javascript um die Kommentarfunktion nutzen zu können


Ihre Kritik zu Plan B - Scheiss auf Plan A
Schreiben Sie jetzt Ihre Kritik zu Plan B - Scheiss auf Plan A
Sie müssen Angemeldet sein um Ihre Kritik zu
"Plan B - Scheiss auf Plan A" schreiben zu können.
Anmelden
Registrieren
Profilbild
Demnächst
Die Geschichte der Liebe

Liebesfilm FSK 6
Regie: Radu Mihaileanu
Die Geschichte der Liebe Stars: Gemma Arterton, Sophie Nélisse, Derek Jacobi,...

The Party

Komödie
Regie: Sally Potter
The Party Stars: Patricia Clarkson, Bruno Ganz, Cherry Jones,...


Regie: Duane Adler
Heartbeats Stars: Daphne Zuniga, Justin Chon, Paul McGillion,...


Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!