It was fifty years ago today! The Beatles: Sgt. Pepper & Beyond

Regisseur: Alan G. Parker, Schauspieler/in:
. Drehbuch: Alan G. Parker

It was fifty years ago today! The Beatles: Sgt. Pepper & Beyond Handlung

Am 1. Juni 1967 veröffentlichten die Beatles ihr bahnbrechendes Studioalbum "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band". Vom Rolling Stone als "das wichtigste Rock & Roll-Album, das je gemacht wurde" gefeiert, avancierte es zu einem kulturellen Meilenstein der Sechzigerjahre und einem der meistverkauften Alben aller Zeiten. IT WAS FIFTY YEARS AGO TODAY! THE BEATLES: SGT. PEPPER & BEYOND widmet sich jenen zwölf Monaten (von August 1966 bis August 1967), die als die entscheidenden in der Karriere der Fab Four gelten. Innerhalb dieses einen Jahres entwickelten sich die Beatles von der weltweit führenden Tour-Band zu den innovativsten Musikkünstlern der Welt und setzten auch im Studio völlig neue Maßstäbe. Nach diversen Querelen und Kontroversen um ihre Live-Auftritte (John Lennon etwa ließ sich zu dem berüchtigten Kommentar "We are more popular than Jesus now" hinreißen), beschloss die Band im August 1966, nicht mehr auf Tournee zu gehen. Es folgte eine überaus kreative Zeit, in der sich die Beatles neu erfanden. Im Swinging London der Sixties zelebrierten sie Avantgarde, LSD und den Beginn des "Summer of Love". Das Ergebnis war ihr neues Alter Ego Sgt. Pepper und - aus dem Wunsch heraus, Popmusik für die Ewigkeit zu schaffen - das Konzeptalbum. Musikexperte und Filmemacher Alan G. Parker ("Monty Python - Fast die ganze Wahrheit"), der mit neun Jahren zum leidenschaftlichen Beatles-Fan wurde, beleuchtet diesen spannenden Zeitraum anhand von Interviews mit ehemaligen Mitarbeitern, Musikern, Familienangehörigen und Journalisten, die damals dabei waren - illustriert durch einen gigantischen Fundus eindrucksvoller Archivaufnahmen. Ein Großteil war seit der Erstausstrahlung nicht mehr zu sehen. Parkers Dokumentation setzt sich eingehend mit der Frage auseinander, warum die Beatles nach 1966 nie wieder auf Tour gingen und begleitet den Entstehungsprozess ihres bahnbrechenden Albums "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band": von den Aufnahmen in den legendären Abbey Road Studios über die Texte und die Gestaltung des berühmten Covers bis zur Veröffentlichung. IT WAS FIFTY YEARS AGO TODAY! THE BEATLES: SGT. PEPPER & BEYOND zeigt aber auch die Hintergründe: das komplizierte Verhältnis der Band zu Manager Brian Epstein, die Gründung ihres eigenen Labels Apple nach dessen tragischem Tod - und den gewaltigen Einfluss des indischen Gurus Maharishi Mahesh Yogi.

Ihr Kommentar zum Film "It was fifty years ago today! The Beatles: Sgt. Pepper & Beyond"

Hinweis: Verwenden Sie selbst geschrieben Texte und kopieren Sie keinen Text von fremden Quellen. Mit dem Absenden Ihres Kommentars versichern Sie uns, dass der von Ihnen übermittelte Text nicht von anderen Webseiten oder Büchern kopiert ist und keine fremden Rechte verletzt. Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mailadresse (wird nicht veröffentlicht) an. Beziehen Sie sich bei Ihrem Kommentar auf die gezeigten Inhalte. Wir behalten uns vor, Kommentare nicht freizuschalten bzw. zu löschen wenn diese gegen geltendes Recht verstossen, beleidigend, Persönlich verletzend oder unsachlich sind. Kritiken.de haftet nicht für den Inhalt von Nutzerbeiträgen und verweist auf die Eigenverantwortung der Nutzer für ihre Beiträge.

Bitte aktivieren Sie Javascript um die Kommentarfunktion nutzen zu können


Ihre Kritik zu It was fifty years ago today! The Beatles: Sgt. Pepper & Beyond
Schreiben Sie jetzt Ihre Kritik zu It was fifty years ago today! The Beatles: Sgt. Pepper & Beyond
Sie müssen Angemeldet sein um Ihre Kritik zu
"It was fifty years ago today! The Beatles: Sgt. Pepper & Beyond" schreiben zu können.
Anmelden
Registrieren
Profilbild
Demnächst
The Limehouse Golem

Literaturverfilmung FSK 0
Regie: Juan Carlos Medina
The Limehouse Golem Stars: Olivia Cooke, Sam Reid, Bill Nighy, Douglas...

David Lynch: The Art Life


Regie: Jon Nguyen, Rick Barnes, Olivia Neergaard-Holm
David Lynch: The Art Life Stars: David Lynch

Killer's Bodyguard


Regie: Patrick Hughes
Killer's Bodyguard Stars: Ryan Reynolds, Salma Hayek, Gary Oldman, Samuel...

Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt

Tragikomödie
Regie: Arne Feldhusen
Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt Stars: Bjarne Mädel, Annika Meier, Marc Hosemann,...

The Circle

Thriller FSK 12
Regie: James Ponsoldt
The Circle Stars: Emma Watson, Ellar Coltrane, Glenne Headly,...

Rock My Heart

Abenteuer FSK 6
Regie: Hanno Olderdissen
Rock My Heart Stars: Michael Lott, Milan Peschel, Annette Frier,...

What Happened to Monday?


Regie: Tommy Wirkola
What Happened to Monday? Stars: Noomi Rapace, Willem Dafoe, Robert Wagner,...


Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!